3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mango-Ingwer-Reis mit Putenfleisch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Putenfilet
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 EL Ingwer
  • 750 g Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 5 EL Reis
  • 1/2 Dose Pfirsiche
  • 1 Mango
  • 200 g saure Sahne
  • 20 g Mehl
  • 2 EL Curry
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 100 g Kokosmilch
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Putenfilets in Stücke schneiden.
    Den Ingwer reiben, 2 El davon mit der Sojasauce vermischen. Das Fleisch damit marinieren und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

  2. Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben, Reis in den Gareinsatz einwiegen. Das Fleisch in den Varoma geben. Das Ganze 25 Min./Varoma/Stufe 2 kochen lassen.

  3. Pfirsiche abtropfen lassen, die Flüssigkeit auffangen.
    Die Mango in Stücke schneiden und mit dem restlichen Ingwer vermischen.

  4. Den fertigen Reis und das Fleisch warmstellen. Einen Teil der Garflüssigkeit auffangen (in etwa einen Becher voll).

  5. Mango und Ingwer in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren.
    Saure Sahne, Mehl, Kokosmilch zugeben,
    Garflüssigkeit und Pfirsichsaft in der Menge je nachdem, wie flüssig man die Sauce haben möchte,
    Curry, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben.
    5 Min./100°/Stufe 2 erwärmen

  6. Die Pfirsiche hinzugeben und noch mal 90 Sek./80°/Gentle stir setting vermischen.

    Hier können je nach Belieben auch der Reis und das Fleisch hinzugegeben werden, um alles gut zu vermischen und gleichmäßig zu erhitzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das leckere

    Verfasst von Suse11 am 27. September 2013 - 17:29.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Mein Sohn ist verschnupft und da habe ich ordentlich frischen Ingwer verwendet. Er mag Reis nicht so gerne, aber er sagte, dies sei das leckerste Reisgericht, dass er je gegessen hat! Kompliment für Dich!

    Fruchtig, leicht und lecker dafür 5 Punkte und einen Platz in unseren Rezepthits!

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, fruchtig aber

    Verfasst von Felicie1 am 9. Juli 2012 - 16:39.

    Sehr lecker, fruchtig aber lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können