3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Maultaschen mit Bärlauch


Drucken:
4

Zutaten

27 Stück

Teig:

  • 180 Gramm Mehl
  • 1/2 Esslöffel Meersalz
  • 2- 3 Stück Eier

Füllung

  • 3 Stück Toastbrotscheiben, geviertelt
  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 1/2 Bund Petersilie, frisch, abgezupft
  • 15 Gramm Butter
  • 200 Gramm Blattspinat, frisch
  • 50 Gramm Bärlauchblätter, frisch
  • 200 Gramm Rinderhackfleisch
  • 200 Gramm Lammhack
  • 200 Gramm Kalbsbrät
  • 2 Stück Eier
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Muskat, gemahlen
  • 6
    3h 30min
    Zubereitung 3h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Dough mode kneten. Dann zur Kugel formen und in Frischhaltefolie eingepackt 3 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Füllung:
  3. Toastbrot geviertelt in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern -> in eine große Schüssel umfüllen.

    Zwiebeln und Petersilie in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Butter dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten. Zum Toastbrot dazugeben.

    Spinat und Bärlauch waschen, in den Mixtopf geben und 25 Sek./Stufe 6 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.

    Die Brötchen/Zwiebel/Petersilie-Mischung, Hack, Brät, Eier sowie die Gewürze in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 vermengen.

    Den Teig halbieren und auf einer bemehlten Fläche zu einem 2 mm dicken Rechteck ausrollen. Die Hälfte der Füllung darauf gleichmässig verteilen. Oben und unten jeweils ca. 1 cm frei lassen.

    Nun den Teig längsseitig gleichmässig aufrollen. Das Ende etwas andrücken. Rolle mit einem angefeuchteten, scharfen Messer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

    Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen.

    Maultaschen in Salzwasser ziehen lassen. Das Wasser darf nicht mehr kochen. Sobald die Maultaschen an der Oberfläche schwimmen, nimmt man sie mit einer Schaumkelle raus.

    Anstelle von Salzwasser kann man die Maultaschen auch in Brühe ziehen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hilfsmittel: größere Schüssel, Frischhaltefolie, Wallholz oder Pastamaschine, Messer, Schaumkelle, ev. Sieb


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare