3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Meine lieblings Bolognese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Bolognese-Soße

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Karotten
  • 1 große Zwiebel
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • etwas Öl und 30g Tomatenmark
  • 1 Dose gehackte Tomaten, 400g
  • 1 Packung passierte Tomaten, 500g
  • 1 halber TL Salz
  • 1 halber TL Pfeffer
  • 2 geh. TL Italienische Gewürzmischung
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ich bereite mein Fleisch nicht im TM zu, da wir das einfach nicht mögen. Ihr könnt das aber natürlich machen!

    Karotten, Zwiebeln und Knoblauch 10 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern. Öl zugeben und das ganze 3 Minuten/Stufe 2/100Grad dünsten.

    Wer mag kann jetzt sein Hackfleisch mit in den Topf geben und "anbraten" lassen.

    Nun Tomaten und Gewürze zu geben und 5 Minuten/Stufe 2/100Grad vermischen. 

    In der Zwischenzeit nehme ich einen Topf mit heißem Öl und brate mein Hackfleisch an. Dann die Sauce aus dem TM dazu und alles ca. 5-10 Minuten köcheln lassen.

    Dazu natürlich Nudeln kochen tmrc_emoticons.)

10
11

Tipp

Parmesan dazu essen.

Am besten schmeckt die Soße aufgewärmt am nächsten Tag tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Voll lecker,super Rezept.......danke...

    Verfasst von bri123gitti am 11. Februar 2017 - 16:17.

    Voll lecker,super Rezept.......danke

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gutes Rezept, das man, weil es so einfach...

    Verfasst von Die mit dem Topf mixt am 9. Januar 2017 - 18:18.

    Ein sehr gutes Rezept, das man, weil es so einfach ist, wunderbar variieren kann. Es ist bei mir jetzt mein Standard-Grundrezept für Bolognese. Heute habe ich es mit Ricotta und Champignons verfeinert...auch sehr lecker. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke für das Rezept.

    Verfasst von Mythology am 14. Dezember 2016 - 21:33.

    Sehr lecker! Danke für das Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe das Hackfleisch...

    Verfasst von MEiche am 9. Dezember 2016 - 12:04.

    Sehr lecker! Ich habe das Hackfleisch zwischendurch kurz in der Pfanne angebraten und am Schluss noch etwas Schmand darunter gerührt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eben gerade das

    Verfasst von MamaTega am 1. September 2016 - 17:27.

    Ich habe eben gerade das Rezept nachgekocht, allerdings habe ich das Hack einfach im thermomix gemacht und muss mich da anschließen das es wirklich auf dem Herd besser geht. (Werde ich das nächste mal auch so machen).

    Anstelle vom normalen Pfeffer habe ich afrikanischen genommen (davon auch nur einen viertel TL). Die Sauce ist super lecker und wird auf jedenfall abgespeichert ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können