3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren und Kartoffeln untereinander / Möhrengemüse mit Mettwürstchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Möhren und Kartoffeln untereinander mit Mettwürstchen

  • 1 Zwiebel
  • 400g Wasser
  • 500g Möhren, in kleinen Stücken
  • 500g Kartoffeln vorwiegend festkochend, in Stücken
  • 1 Äpfel, in Stücken
  • 1 geh. EL selbstgemachte Gemüsebrühe
  • etwas Pfeffer, frisch gemahlen
  • 15g Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 1 geh. EL Senf

  • 4 Mettenden / Mettwürstchen
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel vierteln und 5 sek. auf Stufe 5 zerkleinern.

    Wasser, Möhren, Kartoffeln, Gemüsebrühe und den Apfel in denClosed lid geben / 30 min. /Varoma Counter-clockwise operationGentle stir setting.

    Die Mettwürstchen in den Varoma legen und 10 min. vor Ende der Garzeit aufsetzen.

    Varoma beiseite stellen / Pfeffer, Butter, Prise Zucker, Senf zufügen und alles zerkleinern 1-2 Sek. auf Stufe 5.

    Ich schneide die Mettwürstchen auf und gebe sie heiß in den Mixtopf und rühre ganz kurz um.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir mögen es gerne, wenn die Möhren und Kartoffeln noch ein klein wenig stückig sind. Deshalb wirklich nur ganz kurz mixen.

Sehr lecker schmecken auch ... in der Pfanne gebratene Schinkenwürfel und anschließend untermischen.

Falls keine Mettwürtchen vorhanden sind , kann man auch Brühwürstchen verwenden, ist dann nicht ganz so herzhaft im Geschmack.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So kenne ich es auch, allerdings ohne Apfel....

    Verfasst von Alexis2015 am 11. Oktober 2017 - 15:49.

    So kenne ich es auch, allerdings ohne Apfel.
    Gibt es meistens samstags bei mir.
    Dafür gibt es 5*****

    LG ALEXIS


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 😬 Ups, Punkte vergessen.

    Verfasst von marionmo am 11. Oktober 2017 - 15:37.

    😬 Ups, Punkte vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Das gibts wieder.

    Verfasst von marionmo am 11. Oktober 2017 - 15:36.

    Sehr lecker. Das gibts wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • pimmel64:...

    Verfasst von heima28 am 28. August 2017 - 11:36.

    pimmel64:

    Die Gradeinstellung ist Varoma = das sind dann konstant 100 Grad.
    Viel Erfolg beim Nachkochen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo auf wieviel Grad wird der Eintopf gestellt ?...

    Verfasst von pimmel64 am 17. August 2017 - 13:17.

    Hallo auf wieviel Grad wird der Eintopf gestellt ? Kann es in dem Rezept nicht ersehen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und gibt es bei uns inzwischen...

    Verfasst von Dizayer am 15. August 2017 - 17:52.

    Sehr lecker und gibt es bei uns inzwischen regelmäßig. Dafür gebe ich gerne 5 Sterne

    Mixingbowl closed BD: 15.08.15      Mixingbowl closed ED: 16.08.15


    Mixingbowl closed SN: 03.10.15     Mixingbowl closed LT:  08.10.15

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach! ...

    Verfasst von Bhadrasana am 8. August 2017 - 18:50.

    Sehr lecker und einfach!
    Habe es mit Frikadellen aus der Pfanne gemacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe richtig lecker und nicht zu fluumlssig habe...

    Verfasst von lucky37 am 6. Mai 2017 - 14:43.

    Suppe richtig lecker und nicht zu flüssig, habe allerdings mehr Möhren und Kartoffeln genommenLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker habe es heute nach gekocht und es hat...

    Verfasst von Kleene58 am 22. März 2017 - 19:58.

    Super lecker habe es heute nach gekocht und es hat uns sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Möhrengemüse heute Mittag...

    Verfasst von hees1405 am 15. Februar 2017 - 14:09.

    Ich habe das Möhrengemüse heute Mittag nachgekocht. Super lecker, schnell und einfach. Mein Mann und waren sehr begeistert. Dankeschön tmrc_emoticons.-)Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank liebe Tina 1968 😀 den...

    Verfasst von heima28 am 2. Februar 2017 - 13:13.

    Vielen Dank liebe Tina 1968 😀 den Möhreneintopf gibt es bei uns heute auch😉 der Closed lid arbeitet gerade noch daran.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollten natürlich 5⭐️ Werden bekomme ich...

    Verfasst von Tina 1968 am 2. Februar 2017 - 09:00.

    Sollten natürlich 5⭐️ Werden bekomme ich leider nicht abgeänder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Möhrengemüse. Habe...

    Verfasst von Tina 1968 am 2. Februar 2017 - 08:57.

    Super leckeres Möhrengemüse. Habe anstelle der Mettenden angebratenes Hackfleisch untergemischt. 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima

    Verfasst von katerfred am 28. Oktober 2016 - 15:44.

    Prima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können