3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nierenragout mit Champignons


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Ragout

  • 750 g Nieren vom Schwein, gewässert und geputzt
  • 0,5 Liter Buttermilch
  • 3 Zwiebeln halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 20 g Schweineschmalz
  • 100 g Rohschinkenwürfel
  • 200 g Rotwein, trocken
  • 200 g Fleischbrühe
  • 1 Dose Tomatenmark, ca. 70 g
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel Senf
  • 3 Teelöffel Fleischwürzer
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 200 g Champignons, geputzt, in Scheiben
  • 250 g Zucchini, in kleineren Würfel
  • 1 Stück große Fleischtomate, ohne Haut, in Würfeln
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Ragout
  1. die geputzten und gewässerten Nieren in Scheiben (1 cm) schneiden und alles innere weisse rausschneiden (von 6 Nieren hatte ich dann noch 750 g übrig)

    - das Nierengeschnetzelte in der Buttermilch ca. 3 Std. in den Kühlschrank stellen, danach abschütten, abwaschen und abtrocknen

    - die Zwiebeln und den Knoblauch auf Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel runterschieben

    - das Schmalz  zugeben und 4 Min. auf Varomastufe und Stufe 2 andünsten

    - die Schinkenwürfel dazu und nochmals 3 Min. auf Varomastufe

    - das Nierengeschnetzelte dazu und 10 Min. bei Linkslauf und Sanftrührstufe auf Varomastufe

    - Wein und Fleischbrühe, Tomatenmark, Tomate, Senf, Lorbeerblatt und Chili und Kräuter dazu und 10 Min. bei Linkslauf und Sanftrührstufe und Varomastufe

    - Fleischwürzer, Salz, Pfeffer, Pilze und Zucchini dazu und weitere 10 Min. bei 100 Grad, Sanftrührstufe und Linkslauf fertig garen, Garsieb als Spritzschutz draufstellen und zum Schluss auf 90 Grad stellen

    - abschmecken

    evtl. mit Sossenbinder andicken

    und / oder 100 g Schmand dazu

     

    dazu: Kartoffelbrei oder einfach nur Baguette für den Kenner

     

10
11

Tipp

schmeckt wie auf der Kirmes die guten Nierenspieße

die Arbeit mit dem Entfernen aller Röhren und des Weissen lohnt sich unbedingt

am nächsten Tag fast noch schmackhafter, da gut durchgezogen

die Zucchini habe ich nur dazu, weil sie weg mußten. Bestimmt passt auch Paprika und Zwiebelspalten gut dazu


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare