3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelauflauf mit Erbsen und Wiener


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Auflauf

  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Erbsen
  • 300 g Nudeln, ungekocht
  • 4 Wiener
  • 1 EL Öl
  • 200 g Milch
  • 20 g Sahne
  • 500 g passierte Tomaten
  • 30 g Tomatenmark
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 50 g Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • 100 g Schmelzkäse
  • 200 g Käse
  • italienische Kräuter
5

Zubereitung

  1. Nudeln im Closed lid abwiegen und in eine Auflaufform geben.
  2. Zwiebel in den Closed lid geben und 5Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel alles runterschieben und das Öl zugeben. 3min/Varoma/ Stufe 1 .
  3. Milch, Wasser, passierte Tomaten, Tomatenmark, Zucker, Sahne, Schmelzkäse und Gewürz zugeben und 8min/100°/Stufe 1 .
  4. In der Zwischenzeit Würstchen in Scheiben schneiden und mit den Erbsen in die Auflaufform geben.
  5. Soße abschmecken und in die Auflaufform geben.
    Käse über den Auflauf verteilen und bei 180°C O/U 30 Min mit Deckel und 10 Min. ohne Deckel backen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Art der Nudeln verändert sich die Menge des Wassers und die Länge der Backzeit
Ich nehme immer sehr kleine Nudeln mit einer Hochzeit von 4-5 Minuten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gab es gestern in halber Menge aber mit einer...

    Verfasst von Sheepaholic am 8. Juni 2017 - 12:17.

    Gab es gestern in halber Menge aber mit einer großen Dose Erbsen und Möhren bei uns und war sehr lecker (nur die Wiener waren nicht so ganz meins, würde ich durch Schinken ersetzen - aber mein Mann war hin und weg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo RaverSpatzi vielen Dank fuumlr die schnelle...

    Verfasst von rooster am 23. Mai 2017 - 22:51.

    Hallo RaverSpatzi, vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe den Auflauf heute Abend mit Erbsen und Möhren gemacht. Es hat der ganzen Familie super geschmeckt und wird ab sofort fest in den Speiseplan aufgenommen. Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße aus dem Sauerland. Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • rooster Hallo das war 330g Fuumlllmenge...

    Verfasst von RaverSpatzi am 23. Mai 2017 - 08:59.

    rooster: Hallo, das war 330g Füllmenge.
    Ich werde aber das nächste mal eine Erbsen - Karotten Mischung nehmen. Das schmeckt bestimmt auch lecker 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo RaverSpatzi das Rezept houmlrt sich sehr...

    Verfasst von rooster am 23. Mai 2017 - 01:38.

    Hallo RaverSpatzi, das Rezept hört sich sehr lecker an. Wie groß ist die Dose Erbsen? Liebe Grüße aus dem Sauerland Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können