3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ofensuppe - klappt immer!!!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Person/en

1.

  • 1,5 kg Schnitzelfleisch
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 l Fleischbrühe
  • 1 kg Kartoffeln - Im TM zerkleinern, oder in Scheiben oder in Würfel schneiden
  • 6 mittelgroße Zwiebeln, schälen, vierteln und mit
  • 2 Knoblauchzehen 4sek./St.5 zerkleinern
  • 2 Packungen geschnittene Champignons
  • 2 große Gläser Tomatenpaprika in Streifen geschnitten
  • 2 Flaschen Chilisoße à 600g (süß-sauer, z.B: Asia-Soße von Li*l)
  • 1 l Sahne
  • 225g Curryketchup
  • 750 ml Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    2.
  1. Schnitzel klein schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in einen großen feuerfesten Brätertopf geben. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch im TM zerkleinern und darüber geben. Kartoffeln ebenfalls im TM zerkleinern (Tipp: am besten etwas
    vorgaren, manche Kartoffelsorten werden einfach nicht weich)
    Champignons mit Brühe, Tomatenpaprika ohne Brühe auf das Fleisch schichten.                                       Die Fleischbrühe, Chili, Ketchup, Sahne und Wasserdarübergeben.                                                                                                                                                                 Im Backofen bei 200° zugedeckt 2 Stunden garen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von LenaKlier am 16. März 2017 - 10:19.

    Hallo,

    wie groß muss der Bräter / Topf für diese Menge sein?

    Mein Bräter fasst 5,3 Liter, mein größter Topf 6,5 Liter.

    Reicht einer von den beiden?

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich heute zum

    Verfasst von osterglocke123 am 31. Dezember 2015 - 16:27.

    Habe ich heute zum wiederholten Male gemacht. Lasse die Kartoffeln weg. Brot dazu fertig.

    Immer neugierig auf neue Rezepte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es schon ganz oft bei

    Verfasst von -Sarah86- am 18. Januar 2015 - 13:16.

    Gab es schon ganz oft bei Uns, mein Mann ist richtig verliebt in die Ofensuppe!Ich mach nur keine Kartoffeln rein, sondern mach seperat Reis oder Nudeln dazu!TOPTOPTOP!!!Danke! tmrc_emoticons.)

    Denn Eierlikör regiert die Welt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Silvia, gib einfach die

    Verfasst von madammim am 15. Mai 2012 - 12:05.

    Hallo Silvia,

    gib einfach die Zwiebeln zu den Knobis in den Closed lid St.5/4 sec. zerkleinern. Kartoffeln schneidest du entweder in Scheiben oder in Würfel.....

    LG madammim

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das klingt gut. Aber

    Verfasst von Silvia Wolfenbüttel am 15. Mai 2012 - 09:26.

    Hallo, das klingt gut. Aber wie zerkleinere ich die Kartoffeln?Bin Anfänger mit dem TM. Gibt bitte  für das Zerkleinern  die genauen Angaben an auch für Zwiebeln, dann kann ich nachkochen! Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können