3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Osterschinken im Brotteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Schinken

  • 2000 Gramm Schweineschinken, leicht gepökelt, mit Fettrand, entbeint
  • 4 Stück Lorbeerblätter
  • 1 geh. EL Pfefferkörner

Brotteig

  • 200 g Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe
  • 150 g Bier
  • 400 g Weizenmehl
  • 100 g Vollkornmehl
  • 1 geh. TL Zucker
  • 2,5 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Brotgewürz
  • 1 Stück Eiweiß
5

Zubereitung

    Zubereitung Schinken
  1. Wasser mit Gewürzen in einem Topf zum Kochen bringen, Schinken in die nicht mehr kochende Flüssigkeit einlegen, mit Deckel verschließen und bei 75-80 Grad (soll nicht mehr kochen, eventuell mit Fleischthermometer nachmessen) 90 Minuten ziehen lassen. Nach 45 Minuten einmal weden.

  2. Zubereitung Brotteig
  3. Wasser, Hefe bei 37°/St 3/3 Minuten in den Closed lid geben

     

  4. Mehl, Zucker, Salz, Brotgewürz, Bier dazugeben und 5 Sekunden auf Stufe 3 verrühren, danach 3 Minuten Dough mode.

    Teig zugedeckt im Closed lid eine Stunde gehen lassen, danach erneut durchkneten - 30 Sekunden, Dough mode.

  5. Fertigstellung
  6. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und den heißen Schinken darauf legen.

    Teig von allen Seiten über den Schinken schlagen, gut verschließen. Verschlussstellen mit Eiweiß bestreichen.

    An einem warmen Ort gehen lassen, bis Backofen auf 180 Grad (Heißluft 160 Grad) erwärmt ist. 60 Minuten backen. Nach 50 Minuten mit warmen Wasser bestreichen.

10
11

Tipp

Mit einem Brotmesser in Scheiben schneiden.

Dazu passt: Eiersauce, Geriebener Meerrettich, Gekochte Eier, Senf


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir machen regelmäßig dieses

    Verfasst von vmaier76 am 6. Mai 2016 - 17:04.

    Wir machen regelmäßig dieses Rezept und es ist immer wieder lecke. Einfach genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Null komma nix

    Verfasst von puli2014 am 26. März 2016 - 19:12.

    Super Rezept. Null komma nix alles aufgefuttert. Nächstes Mal mach ich evtl. 1 1/2 fache Menge vom Brot. Noch ein Hinweis der Fettrand soll oben sein. Insgesamt super lecker. DANKE fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe gerade das Brot

    Verfasst von Netterl81 am 4. April 2015 - 00:23.

    Hallo! Habe gerade das Brot aus dem Ofen geholt, es sieht toll aus und riecht prächtig. Am wunderbaren Geschmack zweifle ich nicht, auch wenn es erst am Ostersonntag angeschnitten wird! Schöne Ostern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Esther, auch dieses

    Verfasst von Ännchen71 am 20. April 2014 - 16:44.

    Hallo Esther, auch dieses Ostern habe ich wieder Dein Rezept verwendet. Das bleibt mein Dauerbrenner! Dieses Mal habe ich ihn auf niedriger Temperatur im UltraPro von Tupperware  im Ofen gemacht- ging genauso gut. Danke nochmal u schöne Ostern 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Esther, gerade gehe ich

    Verfasst von Ännchen71 am 22. Oktober 2013 - 16:57.

    Hallo Esther,

    gerade gehe ich meine Rezepte durch und sehe.... Dass ich Dein Rezept nicht kommentiert habe! Schande über mein Haupt, denn der Schinken war der Hit! Ich habe mich das erste Mal daran probiert und es war super, ich habe  nur den Schinken am Tag vorher gekocht, damit das Brot unten nicht matschig wird- war ein Typ vom Metzger- und es hat geklappt! Und nicht nur an Ostern, das schmeckt auch zu anderen Events- Danke für das tolle Rezept!,, von mir 5*  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können