3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pasta - Spaghetti-Carbonara


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Spaghetti
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 30 g Butter
  • 120 g gewürfelter Pancetta
  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Thymianblättchen, frisch
  • 1/4 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühe
  • 75 g frisch geriebener Parmesan
  • Beilagensalat nach Wahl
  • Essig und Öl, zum Salat
5

Zubereitung

    Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  1. Schalotten in den Closed lid geben und 5sec./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. Öl, Butter und Pancetta in den Closed lid geben und 4min./Varoma/Stufe 2 dünsten, umfüllen.

  3. Eier (2x Eigelb, 2x ganz), Sahne, Thymian, Salz, Pfeffer und die Hälfte des Parmesans in den Closed lid geben und 20sec./Stufe 4,5 verrühren.

  4. Sobald die Pasta al dente gekocht ist, abgießen und zurück in den heißen Topf geben.

  5. Schnell Zwiebel-Speck-Mix und Eiersahne unterheben und bei mittlerer Stufe leicht köcheln, dabei:

    Immer rühren, bis sich Pasta und Sauce gut miteinander verbunden haben, das dauerte eine ganze Weile.

  6. Pasta in eine große, hübsche Schüssel füllen und mit dem restlichen Parmesan bestreut sofort servieren.

  7. Einen gemischten Beilagensalat mir Essg und Öl dazu reichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:23026:]]Dazu schmeckt ein trockener Weißwein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare