3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Polenta al Forno mit Fontina Käse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Polenta

  • 400 g Wasser
  • 400 g Milch
  • 100 g Polenta (spezieller italienischer Maisgrieß)
  • 1 Loorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Salz

Füllung

  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 400 g frische Tomaten
  • 2 EL Butter
  • 75 g gewürfelter Bauchspeck
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 Stängel Staudensellerie
  • 1 Bratwurst
  • 200 g Rinderhack
  • 50 g Rotwein
  • 100 g Fontina Käse
  • 50 g Parmesan im Stück
  • 3 EL Butter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Polenta
  1. Den Parmesan in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 mahlen. Umfüllen.

    Wasser, Milch, Salz, Knoblauch und Lorbeerblatt in den Mixer geben und 6 Min./100 °/Stufe 1 aufkochen lassen. Polenta einwiegen und 1 Min. /100° / Stufe 1 kochen. Anschließend Polenta 20 Min. /60° / Stufe 1 ohne Messbecher quellen lassen.

    Lorbeerblatt und Knoblauchzehe entfernen und Parmesan zufügen. 5 Sek /Stufe 4 / Linkslauf unterrühren.

    Die Polenta auf ein Holzbrett streichen und abkühlen lassen.

  2. Füllung:

     

    Die Steinpilze in Wasser einweichen, abtropfen lassen und klein schneiden.

    Die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einritzen, in kochendem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken, häuten, würfeln und entkernen. Beiseitestellen.

     

    Die Zwiebel schälen und im Mixtopf Stufe 5 / 4sec. zerkleinern.

     

    3 EL Butter und den Bauchspeck zugeben, Stufe 2/ Varoma / 3 min. dünsten. Möhren waschen, schälen und würfeln, Staudensellerie waschen, putzen und würfeln. Beides ebenfalls zugeben und 3 min. / Varoma / Stufe 1 / Linkslauf schmoren und umfüllen. Die Bratwurst würfeln. 2 EL Butter und die Pilze in den Mixtopf geben, 2 Min. / Varoma / Stufe 1/ Linkslauf dünsten. Rinderhack und Bratwurst zugeben und 4 Min. / Varoma / Stufe 3 / Linkslauf dünsten. Die Tomaten mit dem Rotwein einrühren, würzen und 3 Min. / Varoma / Stufe 3 /

     

  3. Linkslauf.

    Den Fontina in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen, eine Auflaufform fetten.

    Polenta in etwa 5 cm breite Streifen schneiden. Dann abwechselnd mit der Fleischmasse und Fontina hineinschichten. Die Butterflöckchen darübergeben und mit dem Parmesan bestreuen. Im Ofen etwa 35 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega gut. Ein neues

    Verfasst von Gast am 2. November 2015 - 18:18.

    Mega gut. Ein neues Leibgericht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können