3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ragu Bolognese a la Giusy


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Spaghetti
  • 60 g Parmesan, in Stücken
  • 1 Stück Zwiebel, geviertelt
  • 2 Knoblauch zehe
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Karotte
  • 20 g Olivenoil
  • 50 g Tomatenmark normal
  • 2 Dosen geschälte Tomate, Zerkleinert, gehackt komplett mit Saft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 gestr. TL Zucker
  • 1 Packung Sahne
  • 6
    36min
    Zubereitung 36min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1) Parmesan in den Closed lid geben für 10 Sek/ Stufe 10 zerkleinen und umfüllen.

    2) Zwiebeln, Knoblauch und Karotten für 5 Sek./ Sufe 5 zerkleinen und mit dem Spatel nach unten Schieben.

    3) Das Olivenoil hinzugeben und für 2 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

    4) Das Hackfleisch für 6 Minuten / Varoma /Gentle stir settingCounter-clockwise operation garen. Danach das Hackfleischfett weg schütteln.

    5) Tomatenmark für 4 Minuten / Varoma / Gentle stir settingCounter-clockwise operation garen.

    6) Nun die Tomaten, Salz, Sahne und Gemüsebrühe hinzugeben und für 20 Minuten bei Varoma / Stufe 1 / Counter-clockwise operation Köchel lassen.

    7) Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest Kochen und mit der Soße und Parmesan Servieren.

     

    Buon Appetito tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ok. Ich mach immer 1 Löffel

    Verfasst von Golfino am 24. August 2016 - 18:49.

    Ok. Ich mach immer 1 Löffel von der selbstgemachten Gemüsebrühe dazu + 1 Löffel basilikum und Oregano.

    Und wenn ich es hab auch noch Sellerie wirklich sehr lecker. Frische Petersilie pack ich auch noch zum Schluss rein. Lecker!,

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach Geschmack würzen ;) 

    Verfasst von Giusy77 am 21. August 2016 - 12:11.

    Nach Geschmack würzen tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Gemüsebrühe packst du

    Verfasst von Golfino am 15. Juli 2016 - 13:41.

    Wieviel Gemüsebrühe packst du dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke 

    Verfasst von Giusy77 am 19. Juni 2016 - 14:44.

    Danke  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker! Danke

    Verfasst von Nekkina am 19. Juni 2016 - 08:43.

    Einfach lecker! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können