3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber / Spargel / Entrecote


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleisch

  • 1500 g Entrecote (Hochrippe)
  • 1 EL körniger Senf
  • 1 EL Dijon-Senf

Sauce

  • 4 Stängel Basilikum
  • 125 g Schmand
  • 125 g Griechischer Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Gemüse

  • 1000 g weißer Spargel
  • 250 g Rhabarber
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Rhabarber-Konfitüre, ersatzw. Erdbeer

außerdem

  • 1-2 EL Spargel-Gewürzmischung*
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Fleisch (aus dem Kühlschrank nehmen, etwa 1-2 Std. bei Zimmertemperatur liegen lassen)
  1. Den Backofen auf 220° (Umluft nicht zu empfehlen).

    Fleisch mit beiden Senfsorten bestreichen und auf ein Backblech legen. Auf der oberen Schiene im Backofen etwa 20min. braten. Backofentemperatur auf 160° herunterschalten und das Blech auf die mittlere Schiene schieben.

    Fleisch weitere 2,5Std. braten.

  2. Sauce
  3. 2/3 der Basilikum-Blätter sehr fein hacken.

    Schmand, Joghurt und gehacktes Basilikum in den Closed lid geben und 10sec./Stufe 4 verrühren, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken, umfüllen und kalt stellen.

    Closed lid säubern.

  4. Gemüse
  5. Etwa 40min. vor Ende der Backzeit des Fleisches Spargel schälen, die Enden knapp abschneiden.

    750g Wasser mit 1/2 TL Salz und einer Prise Zucker in den Closed lid geben, Spargel in den Varoma legen und 25-30min./Varoma/Stufe 2 (je nach Dicke des Spargels) garen.

    In der Zwischenzeit Rhabarber in 1cm dicke Scheiben schneiden,  Thymian-Blättchen von den Stielen zupfen und Knoblauch auf der Arbeitsfläche grob zerdrücken, schälen.

    Butter in einer Pfanne erhitzen, Rhabarber, Thymian und Knoblauch darin etwa 2-5min. anbraten, Zitronensaft und Konfitüre dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Fleisch
  7. Fleisch vom Blech nehmen, fest in Alufolie wickeln und 10min. ruhen lassen.

    5-10 EL Wasser auf das Blech gießen und die Röststoffe mit einem Pinsel vom Blech lösen.

    Bratensatz durch ein Sieb gießen, in einem kleinen Topf einmal aufkochen lassen und abschmecken.

  8. Spargel auf eine Platte legen und den Rhabarber darüber verteilen. Restliche Basilikumblätter darüberstreuen. Beide Soßen und das Spargel-Rhabarber-Gemüse mit der Spargel-Gewürzmischung bestreut zum Fleisch servieren.

  9. * Spargel-Gewürzmischung:

    //www.rezeptwelt.de/rezepte/gew%C3%BCrzmischung-spargel-w%C3%BCrzer/992818

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu frisches Weißbrot reichen.

Ein aufwendiges Gericht, aber ideal wenn liebe Gäste kommen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare