3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rinderfilet in Rotweinsoße mit Selleriepüree


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rotweinsoße

  • 6-10 Stück Schalotten
  • 1 TL Honig
  • 30 g Butter
  • 200 g Rotwein
  • 1/2 TL Thymian

Selleriepüree

  • 1/2 Stück Knollensellerie in Stücken
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Sahne

Rinderfilet

  • 4-6 Stück Medallions vom Rinderfilet, ca 160g
  • 4-6 Scheiben Bacon
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Soße im Thermomix vorbereiten
  1. Scharlotten putzen und 5 sec./Stufe 5 zerkleinern. Anschließend runterschieben.

     

    Backofen vorheizen.

     

    30g Butter zugeben und Scharlotten 3min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    1TL Honig, 200g Rotwein, 1/2 TL Thymian 1/2 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer zugeben. Alles 12min/Varoma/Stufe 1 garen. Danach 1min/Stufe 8 pürieren.

    Alles in eine feuerfeste Schüssel (oder schon in die Sauciere) geben und in den Backofen stellen (darf dort ruhig kochen, dadurch wird der Geschmack intensiver).

  2. Selleriepüree vorbereiten
  3. Sellerie 3sec./Stufe 5 zerkleinern. In den Gareinsatz füllen.

    600g Wasser und einen Brühwürfel in den Mixtopf geben. Gareinsatz einhängen und Sellerie 25min./Varoma/Stufe 1 garen.

  4. Rindermedallions anbraten und im Backofen weitergaren
  5. In der Zwischenzeit Rindermedallions mit Bacon umwickeln, mit Haushaltsgarn festbinden und in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. In eine feuerfeste Schale geben und bei 180°C ca. 12min. weitergaren.

  6. Selleriepüree "vollenden" und alles anrichten
  7. Sellerie mit 100g Creme fraiche, 1TL Zitronensaft, 1 EL Sahne 20sec./Stufe 6 pürieren.

    Mit Salz und Muskat abschmecken und ggf. noch einmal kurz pürieren.

    Zum Schluss die Rotweinsoße abschmecken und in eine Sauciere füllen. Alles anrichten und aufessen! LECKER!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lecker mit selbstgemachten Kartoffelrösti - aber da ich den Backofen eh anhabe, nehme ich hier fertige Kroketten oder Mandelkugeln!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren