3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rindergulasch mit Semmelknödeln (Kollektion, Das Kochbuch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Semmelknödelteig

  • 6-7 Brötchen (300g), altbacken, in dünnen Scheiben (1cm)
  • 5 Stängel Petersilie, abgezupft
  • 80 g Zwiebeln, halbiert
  • 25 g Butter
  • 220 g Milch
  • 3 Eier
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat

Rindergulasch

  • 3 Knoblauchzehen
  • 450 g Zwiebeln, geviertelt
  • 30 g Planzenöl oder Butterschmalz und etwas mehr zum Einfetten
  • 750 g Rindergulasch, in Stücken, gut abgetrocknet
  • 1 TL Zucker
  • 50 g Tomatenmark
  • 350 g Tomaten, in kleinen Stücken
  • 200 g Rotwein
  • 2 EL Paprika edelsüß
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Kümmel, gemahlen oder Kümmelsamen
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 1 EL Majoran
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 Prise Nelkenpulver oder 2 Gewürznelken
  • 300 g Wasser
  • 30 g Mehl
  • 200 g Paprika, rot und grün, in dünnen Streifen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Semmelknödelteig
  1. 1. Brötchen in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 12 Sek./Stufe 6 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    2. Petersilie und Zwiebeln in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Butter zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

    4. Milch zugeben und 1 Min./30 Sek./60°C/Stufe 1 erwärmen.

    5. Zerkleinerte Brötchen, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben, mithilfe des Spatels 20 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 vermischen, in eine Schüssel umfüllen und mit dem Spatel vermischen. Mixtopf spülen.
  2. Rindergulasch
  3. 6. Knoblauch, Zwiebeln und Öl in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.

    7. Gulasch zugeben und 5 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.

    8. Zucker, Tomatenmark, Tomaten, Rotwein, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Kümmel, Zitronenschale, Majoran, Lorbeer, Wacholderbeeren und Nelke zugeben und 40 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen. In dieser Zeit Varoma-Behälter und -Einlegeboden einfetten. Mit nassen Händen aus dem Knödelteig 12 Knödel formen, in dem Varoma-Behälter und dem Varoma-Einlegeboden verteilen.

    9. 100 g Wasser zugeben, Varoma mit den Knödeln aufsetzen und 20 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 weitergaren. Varoma zur Seite stellen.

    10. Mehl mit 50 g Wasser in einer Tasse anrühren und mit 150 g Wasser und Paprikastreifen in den Mixtopf zugeben, Varoma wieder aufsetzen, 8 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 verrühren und abschmecken. Gulasch heiß zu Knödeln servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls die Knödelmischung zu weich ist, etwas Paniermehl untermischen.

Knödelrezept zur Resteverwertung von trocken gewordenen Brötchen, Toastbrot oder Baguettes geeignet.

Gulasch alternativ zu Nudeln, Salzkartoffeln, Reis oder Brot servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker......

    Verfasst von Jana-2710 am 7. März 2017 - 15:18.

    sehr lecker...

    selbst für mich, der nicht so auf Knödel und Rindfleisch steht war es eine Gaumenfreude.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist der hammer!!! vielen Dank für das Rezept...

    Verfasst von Silvinha am 4. März 2017 - 19:51.

    Ist der hammer!!! Cooking 1 vielen Dank für das Rezept 👏🏽👏🏽👏🏽👏🏽👏🏽👏🏽

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • UPS Sterne vergessen

    Verfasst von Neut am 25. Januar 2017 - 15:01.

    UPS Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das gab es heute bei uns zum Mittagessen. Kann nur...

    Verfasst von Neut am 25. Januar 2017 - 15:00.

    das gab es heute bei uns zum Mittagessen. Kann nur sagen oberlecker. Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist der leckerste Gulasch, den ich je gemacht...

    Verfasst von SaKuWipp am 1. Januar 2017 - 09:55.

    Das ist der leckerste Gulasch, den ich je gemacht habe. Die Semmelknödel werde ich auch noch ausprobieren!!

    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr!!!!!




    Sandra

    Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können