3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rindergulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Rindergulasch

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Koblauchzehen
  • 2 rote Paprika
  • 500 g Rindergulasch
  • 50 g Tomatenmark
  • 2 Teelöffel Gemüsepaste, selbstgem.
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprikapulver,edelsüss
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver,scharf
  • 15 g Rapsöl
  • 500 g passierte Tomaten
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die geviertelten Zwiebeln mit dem Knoblauch in denClosed lid geben.6sec./St.6 mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    Öl hinzufügen und 3min./Varoma/St.2

     

    Paprika zugeben 6sec./St.6 wieder mit dem Spatel alles nach unten schieben und nochmal 3min./Varoma/St.2

     

    Tomatenmark und das Fleisch zugeben 5min./100°/Counter-clockwise operationGentle stir setting

    Übrige Zutaten hinzufügen 70min./100°/Counter-clockwise operationGentle stir setting

     

    Nach den 70min. probieren ob das Fleisch weich genug ist,ansonsten nochmal 10-20 min.länger köcheln.

    evtl. mit Cashewmus binden.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare