3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rumpsteak mit Karotten-Ingwer-Püree (ww-geeignet - 9 PP)


Drucken:
4

Zutaten

Püree

  • 600 g Rumpsteak
  • 800 g Kartoffeln (mehlig kochend), geschält, gewürfelt
  • 1000 g Karotten, geschält, gewürfelt
  • 1 Liter Gemüsebrühe (INSTANT)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 0,1 Liter Milch 1,8%
  • 2 Teelöffel Halbfettmargarine
  • 1 Teelöffel Ingwer, gerieben

  • 800 g Kartoffeln (mehlig kochend), geschält, gewürfelt
  • 1000 g Karotten, geschält, gewürfelt
  • 1 Liter Gemüsebrühe (INSTANT)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 0,1 Liter Milch 1,8%
  • 2 Teelöffel Halbfettmargarine
  • 1 Teelöffel Ingwer, gerieben

  • 800 g Kartoffeln (mehlig kochend), geschält, gewürfelt
  • 1000 g Karotten, geschält, gewürfelt
  • 1 Liter Gemüsebrühe (INSTANT)
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 0,1 Liter Milch 1,8%
  • 2 Teelöffel Halbfettmargarine
  • 1 Teelöffel Ingwer, gerieben
5

Zubereitung

  1. Schmetterling in den einsetzen.

  2. Kartoffeln und Karotten schälen, würfeln und mit der Gemüsebrühe in den geben.- 20 min / 100° / Stufe 2 garen.

  3. Nach Ablauf der Zeit Karotten- und Kartoffelwürfel abgießen, Schmetterling entfernen. Milch und Pflanzenmaragine zugeben und ca. 10 Sek. / Stufe 8 - 10 pürieren.

  4. Ingwer und Salz zugeben und für 5 Sek. / Stufe 3 untermengen.

  5. In der Zwischenzeitdie Rindersteaks trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin von jeder Seite ca. 3–5 Minuten braten. Guten Appetit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Schmetterling
    Schmetterling
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare