3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerbraten Ragout Sauerbratenragout lowcarb


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauerbraten Ragout Sauerbratenragout lowcarb

  • 2 Zwiebeln, halbiert, Ca 150g
  • 600 g Sauerbraten
  • 75 g Balsamicoessig
  • 75 g Rotwein
  • 350 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Pfeffer
  • 20 g Saucenbinder
  • 50 g Rosinen, (Optional)
  • 500 g Gemüse, Gemischt nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln halbiert für 5 sek Stufe 5 im Closed lid zerkleinern

    mit dem Spatel nach unten schieben und 6 min bei 100 Grad Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten.

    Das Fleisch in Würfel schneiden, ca 2x2 cm groß und nach 3 min durch die Deckelöffnung zugeben und mitdünsten.



    Essig, Rotwein, Wasser, Brühe, Pfeffer, aufgelösten Saucenbinder, Rosinen (nach Geschmack) zugeben.



    Alles für 30 Minuten bei Varoma Stufe auf Counter-clockwise operation Stufe 1 garten.



    Im Varoma 500 g Gemüse nach Geschmack ( für die die auf kh verzichten wollen) , oder Kartoffeln, oder Semmelknödel dampfgaren.



    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es saurer mag kann den Wein teilweise oder komplett durch Essig ersetzen.

kartoffeln im varoma in dünne Scheiben, Semmelknödel ca 60 g pro Stück für perfektes garen.

Statt Saucenbinder könnt ihr auch 4 lebkuchenherzen zugeben, dann wird es "herbstlicher"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare