3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerbraten Ragout Sauerbratenragout lowcarb


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Sauerbraten Ragout Sauerbratenragout lowcarb

  • 2 Zwiebeln, halbiert, Ca 150g
  • 600 g Sauerbraten
  • 75 g Balsamicoessig
  • 75 g Rotwein
  • 350 g Wasser
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe
  • 1 Prise Pfeffer
  • 20 g Saucenbinder
  • 50 g Rosinen, (Optional)
  • 500 g Gemüse, Gemischt nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln halbiert für 5 sek Stufe 5 im zerkleinern

    mit dem Spatel nach unten schieben und 6 min bei 100 Grad Stufe 1 dünsten.

    Das Fleisch in Würfel schneiden, ca 2x2 cm groß und nach 3 min durch die Deckelöffnung zugeben und mitdünsten.



    Essig, Rotwein, Wasser, Brühe, Pfeffer, aufgelösten Saucenbinder, Rosinen (nach Geschmack) zugeben.



    Alles für 30 Minuten bei Varoma Stufe auf Stufe 1 garten.



    Im Varoma 500 g Gemüse nach Geschmack ( für die die auf kh verzichten wollen) , oder Kartoffeln, oder Semmelknödel dampfgaren.



    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer es saurer mag kann den Wein teilweise oder komplett durch Essig ersetzen.

kartoffeln im varoma in dünne Scheiben, Semmelknödel ca 60 g pro Stück für perfektes garen.

Statt Saucenbinder könnt ihr auch 4 lebkuchenherzen zugeben, dann wird es "herbstlicher"


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare