3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefilet mit Kräuter - Brot - Mantel im Blätterteig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Mantel

  • 100 g Butter
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 50 g Kräuter, am besten Tymian, Rosmarin, Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Sonstiges

  • 800 g Schweinefilet
  • 1 Packung Blätterteig frisch
  • 250 g Brühe
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 4 Portionen Kroketten für den Backofen
5

Zubereitung

    Mantel zubereiten
  1. Das Toastbrot, die Butter, die Kräuter, Salz und Pfeffer für ca. 10Sek./Stufe 6-8 unter Sichtkontakt zu einer homogenen Masse pürrieren.

    Diese Masse dann zwischen zwei Frischhaltefolien dünn auf die Größe des Blätterteigs ausrollen und kaltstellen.

  2. Fleisch vorbereiten
  3. Das Fleisch von allen Seiten kurz und scharf in einer Pfanne anbraten, salzen, pfeffern und abkühlen lassen.

  4. Fertigstellung
  5. Den Blätterteig ausrollen, mit dem Mantel belegen und das Fleisch darin einrollen. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Bei 200° Ober-/ Unterhitze 20-30 Minuten backen.

    Währenddessen mit der Brühe den Bratensatz loskochen und durch ein Sieb in ein Gefäß geben. In einem weiteren Topf Butter mit Mehl erhitzen, glatt rühren und mit der Brühe zu einer Soße kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Soße zusammen mit dem Fleisch und Kroketten servieren.

10
11

Tipp

Gut schmeckt die Soße auch, wenn man den Bratensatz loskocht und ein Bund Suppengrün darin gart. Das Ganze dann passieren und mit kalter Butter abbinden. Dann wird der Geschmack noch interessanter.

Auch Speck passt gut in die Soße.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept dei 5 Sterne sind sowas von verdient ...

    Verfasst von sonja1957 am 2. Oktober 2016 - 13:07.

    Super Rezept dei 5 Sterne sind sowas von verdient Love das wird es bei uns öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freu mich wenn es geschmeckt

    Verfasst von tinakruegi am 3. April 2016 - 23:03.

    Freu mich wenn es geschmeckt hat. Die vielen Kräuter sind aber nicht jedermanns Sache tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir sind sehr zufrieden mit

    Verfasst von Urmelrider am 23. März 2016 - 08:56.

    Wir sind sehr zufrieden mit dem Resultat

     

    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es leider nicht so

    Verfasst von Lilliane1979 am 20. März 2016 - 08:56.

    Uns hat es leider nicht so geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Geschmack und ganz

    Verfasst von Skat am 21. Februar 2016 - 19:51.

    Super Geschmack und ganz zartes Fleisch. Wir waren begeistert. Dafür gibt es 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können