3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweinefilet mit Trockenpflaumen gefüllt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Schweinefilet
  • 200 g Trockenpflaumen
  • 130 g Zwiebeln halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 30 g Trockenpflaumen
  • 2 Teelöffel Tomatenmark
  • 600 g Wasser
  • 500 g Kartoffeln

  • 500 g Schweinefilet
  • 200 g Trockenpflaumen
  • 130 g Zwiebeln halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Würfel Hühnerbrühe
  • 30 g Trockenpflaumen
  • 2 Teelöffel Tomatenmark
  • 600 g Wasser
  • 500 g Kartoffeln
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schweinefilet mit einem langen Meser der Länge nach in der Mitte des Filets schneiden.  Trockenpflaumen in das Filet einfüllen, mit Salz und Pfeffer würzen, in hitzebeständige Frichhaltefolie einwickeln und in den Varoma legen.

    Zwiebeln, Knoblach, Hühnerbrühe, Trockenpflaumen und Tomatenmark 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Wasser zugeben. Kartoffeln einwiegen, Varoma aufsetzen und 40 Min / Varoma / Stufe 1 garen.

    Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen. Sauce nach Geschmack würzen, Filet vorsichtig auswickeln und in 8 Scheiben schneiden. Auf Tellern anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War wirklich super lecker und

    Verfasst von Judy86 am 29. Dezember 2013 - 12:59.

    War wirklich super lecker und toll vorzubereiten wenn Gäste kommen! Vor allem die Soße wurde sehr gelobt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist aus einem der

    Verfasst von Nikaschaf am 16. Dezember 2013 - 17:22.

    Das Rezept ist aus einem der Thermomix-Kochbücher und seeeeehr empfehlenswert! Ich habe mir das Filet bereits vom Metzger einschneiden lassen, so dass ich es ganz leicht füllen konnte tmrc_emoticons.;)

    von mir und meinem Mann gibts jeweils 5 Sterne sowohl für das Fleisch als auch für die fantastische Soße!

    P.S.: Als Beilage habe ich keine Kartoffeln gegart sondern im Ofen Kroketten gemacht und nach ca 25 Minuten noch Erbsen im Varoma-Einlegeboden zum Mitgaren auf den TM gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können