3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Soooo Lecker Hähnchengeschnetzeltes oder Schweinegeschnetzeltes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

600g Hähnchenfilet oder Schweinefleisch

  • 1 Prise Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Aivar
  • 1 gestr. TL Worchester
  • 1 Zwiebeln, in halbe Ringe
  • 1/2 TL Paprika süß
  • 1000 g Wasser
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 300 g Reis
  • 1 Möhre, in scheiben
  • 3 Stängel Frühlingszwiebeln, in streifen
  • 4 Kartoffel, in würfeln
  • 1 EL Knorr Kräuterlinge zum Streuen, über das Gemüse verteilen

sauce

  • 1 Zwiebel, Halbieren
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2-3 geh. EL Brunch Paprika-Peperoni
  • 2 EL Frischkäse Kräuter
  • 1-2 geh. EL Röstzwiebeln
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer und Salz, nach geschmack
  • 3 TL Speisestärke
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Aivar , Pfeffer , Worchester , Paprika mischen und das Fleisch einlegen und mind 20 min Marinieren.

  2. In der Zwischenzeit Wasser , Brühwürfel und Salz In den


    Mixtopf geschlossenMixtopf geben und Reis in den Gareinsatz einwiegen.Mixtopf geschlossenMixtopf schließen und 3 sek/Stufe 4 Überspülen.


    Gemüse putzen und schneiden dann in den Varoma legen mit den Kräuterlingen würzen.Varomaeinlegeboden einhängen und das Fleisch drauf verteilen. Veroma aufsetzen und alles zusammne 28 min /Varoma/Stufe 1 Garen

  3. Sauce
  4. Garflüssikeit umfüllen.


    Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geschlossenMixtopf geben (nicht ausgespült)5sec/Stufe 5 . Mit dem Spatel runterschieben Öl zugeben 2Min/100°/Stufe 2 andünsten


    400g Garflüssigkeit abwiegen Restliche zutaten zugeben 5 sek/5 vermischen


    3 Min./100°/Stufe 2 aufkochen und anschließend noch einmal 20 Sek./Stufe 7 aufschäumen.Fleisch und gemüse mischen Sauce drüber geben und alles zusammen servieren.

  5.  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp :  Man kann auch andere Gemüsesorten und Putenfleisch nehmen je nach geschmack. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • rein geschmacklich okay

    Verfasst von r e u t e r am 21. September 2015 - 16:31.

    rein geschmacklich okay ...allerdings ist meine sosse sehr pampig geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle 5 Sterne von uns,

    Verfasst von Tinkahund am 8. Juli 2015 - 21:11.

    Volle 5 Sterne von uns, einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker

    Verfasst von sanne63 am 23. Juni 2015 - 14:04.

    Super Lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön das es euch auch so gut

    Verfasst von Bellanarubia am 3. Juni 2015 - 20:41.

    Schön das es euch auch so gut geschmeckt hat. GGLG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Hat der

    Verfasst von zuckerschnute1907 am 10. Mai 2015 - 22:17.

    Danke für das Rezept. Hat der ganzen Familie geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also das Gericht ist wirklich

    Verfasst von Allegre am 26. März 2015 - 17:31.

    Also das Gericht ist wirklich super lecker! Es hat sogar meinem Sohn geschmeckt, das will was heißen

    Allegre


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Es hat allen

    Verfasst von Mixima1214 am 19. Januar 2015 - 21:31.

    Tolles Rezept! Es hat allen gut geschmeckt! Hatte schon fertig gewürztes Schweinegeschnetzeltes. Dazu gabs Karotten und Paprika. Anstatt Brunch habe ich mehr Kräuterfrischkäse genommen und habe mit Paprikagewürz nachgeholfen. Die Speisestärke hab ich durch 40 g Mehl ersetzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Emmy69 hab heute Deine

    Verfasst von Bellanarubia am 4. September 2014 - 20:40.

    Danke Emmy69 hab heute Deine Variante Probiert und was soll ich sagen ... Soooo lecker tmrc_emoticons.;) Danke für die anregung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept kann ich nur

    Verfasst von Emmy69 am 22. Juni 2014 - 21:28.

    Das Rezept kann ich nur empfehlen.

    Hatte keine Kartoffeln, sondern Zucchini mitgegart, eine andere Brunchsorte und Kräuter Creme fraiche genommen. War eine super leckere, würzige Soße.

    Koche ich bestimmt wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können