3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spätzletopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig für Spätzle

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 5 Stück Eier
  • 220 g Wasser
  • etwas weißer Pfeffer

Spätzletopf

  • 200 g gekochter Schinken
  • 100 g Röstzwiebeln
  • 200 g Emmentaler
  • 200 g Sahne
  • 1-2 Teelöffel Tellofix
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Spätzleteig in den Closed lidgeben und 10 Sek./Stufe 4 vermischen.

    Evtl. 5 Minuten ruhen lassen. Anschließend den Teig über ein Spätzlebrett ins köchelnde Wasser reiben. Wenn die Spätzle an die Wasseroberfläche schwimmen sind sie fertig. Diese dann abfischen und in eine Schüssel geben.

    Den Closed lid säubern.

    Sahne in den Closed lid , 1-2 TL Tellofix dazu und 4 Sek. Stufe 5 vermischen. Closed lid säubern.

    Den gekochten Schinken in Streifen oder Würfel schneiden.

    Emmentaler in Stücke in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

    Eine Auflaufform (ich nehme immer die 3L Ultra von T***erware) einfetten.

    Dann immer schichtweise Spätzle, Schinken, Röstzwiebeln, Emmentaler und Sahne in die Auflaufform schichten. Immer wieder wiederholen - die letzte Schicht soll dann der Käse sein.

    Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober- Unterhitze 30 Minuten backen lassen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann über die letzte Schicht Käse Tomaten in Scheiben legen und dann erst backen lassen. Schmeckt auch sehr lecker!

Dazu passt wieder prima ein Salat!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • war ein super leckeres

    Verfasst von S16122013 am 10. Oktober 2015 - 18:37.

    war ein super leckeres Rezept,

    Kam bei allen an, wird nun öfter mal gekocht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Gericht ist sehr

    Verfasst von 123 koch am 25. November 2014 - 23:14.

    Hallo,

    das Gericht ist sehr lecker. Sohnemann war auch total begeistert.

    Das wird es öfters geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Wunderbar zum

    Verfasst von kathi1983 am 10. November 2014 - 19:28.

    Sehr lecker ! Wunderbar zum vorbereiten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf Vorrat als Knopfspaetzl

    Verfasst von Cornelia Wagner am 11. März 2014 - 20:30.

    Auf Vorrat als Knopfspaetzl gemacht und dann eingefroren, lt. TM Mitarbeiterin bei einer Vorführung. Teig war soweit o.k.  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wollte schon lange meine

    Verfasst von sternchencarry am 5. März 2014 - 20:06.

    Ich wollte schon lange meine Sterne vergeben *ooops* Meinen Gästen und mir hat es sehr gut geschmeckt. Wird es vermutlich nun öfter geben ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, entschuldigt bitte die

    Verfasst von shadowdream76 am 12. Januar 2014 - 10:26.

    Hallo,

    entschuldigt bitte die späte Antwort. Aber die Emails, dass bei meinen Rezepten Kommentare vorliegen sind immer im Spamordner gelandet. :((

    Bei uns hier in der Gegend ist eben dieses Tellofix sehr verbreitet - aber Suppengrundstock geht genauso. Ich denke das schmeckt bestimmt genauso lecker :)

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausprobieren

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist echt lecker,

    Verfasst von Athene1012 am 9. Januar 2014 - 08:15.

    Das Rezept ist echt lecker, danke für´s einstellen!

     

    5 Sterne!

     

    :cooking_6:

    Alea iacta est!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen! Ja,die Frage

    Verfasst von Milchreisköchin am 7. November 2013 - 08:31.

    Guten Morgen! Ja,die Frage hätte ich auchgestellt! Habe eben mal danach gegoogelt. Tellofix ist wohl eine Gewürzmischung. Aber kann man für das Rezept nicht  auch den Suppengrundstock nutzen? Schmeckt doch sicher auch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo shadowdream76! Ich hab

    Verfasst von Sabine 1975 am 6. November 2013 - 23:04.

    Hallo shadowdream76!

    Ich hab da mal ne Frage: Was ist den Tellofix?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können