3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Bolognese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Spaghetti

  • 500 g Spaghetti
  • 70 g Parmesankäse in Stücken

Sauce

  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 10 g Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 30 g Tomatenmark, (mit Würzgemüse)
  • 2 Dosen gehackte Tomaten á 400 g, mit Kräutern
  • 150 g Wasser
  • 1 gestr. TL Selbstgemachte Gemüsepaste
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
5

Zubereitung

    Spaghetti Bolognese
  1. 70 g Parmesan in den Mixtopf geben und 10 sec./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen. 

  2. Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

  3. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 sec./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben.

  4. 10 g Olivenöl zugeben und 3 min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  5. 500g Hackfleisch, 1 TL Salz, 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und 1 TL Paprikapulver, rosenscharf in dazugeben. 5 min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Meßbecher garen. Mit dem Spatel wieder alles nach unten schieben.

  6. Dann alle restlichen Zutaten und nochmal etwas Salz und Pfeffer zugeben und noch einmal 10 min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Meßbecher kochen. Falls es etwas aus der Öffnung im Deckel spritzen sollte, Temperatur auf 90° herunterstellen.

  7. Sauce über die fertigen Spaghetti geben und mit dem Parmesankäse bestreuen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Soße

    Verfasst von Carolenz am 10. Juli 2014 - 16:01.

    [[wysiwyg_imageupload:10629:]]

    tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Danke für das

    Verfasst von Carolenz am 14. Mai 2014 - 15:40.

    Sehr lecker! 

    Danke für das tolle Rezept. Habe normale dosen Tomaten genommen und extra Kräuter dazu. 

    Mmm schmeckt allen. 

    tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können