3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Bolognese


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Spaghetti

  • 500 g Spaghetti
  • 70 g Parmesankäse in Stücken

Sauce

  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 10 g Olivenöl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 30 g Tomatenmark, (mit Würzgemüse)
  • 2 Dosen gehackte Tomaten á 400 g, mit Kräutern
  • 150 g Wasser
  • 1 gestr. TL Selbstgemachte Gemüsepaste
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
5

Zubereitung

    Spaghetti Bolognese
  1. 70 g Parmesan in den Mixtopf geben und 10 sec./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen. 

  2. Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

  3. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 sec./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben.

  4. 10 g Olivenöl zugeben und 3 min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  5. 500g Hackfleisch, 1 TL Salz, 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und 1 TL Paprikapulver, rosenscharf in dazugeben. 5 min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Meßbecher garen. Mit dem Spatel wieder alles nach unten schieben.

  6. Dann alle restlichen Zutaten und nochmal etwas Salz und Pfeffer zugeben und noch einmal 10 min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ohne Meßbecher kochen. Falls es etwas aus der Öffnung im Deckel spritzen sollte, Temperatur auf 90° herunterstellen.

  7. Sauce über die fertigen Spaghetti geben und mit dem Parmesankäse bestreuen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Soße

    Verfasst von Carolenz am 10. Juli 2014 - 16:01.

    [[wysiwyg_imageupload:10629:]]

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Danke für das

    Verfasst von Carolenz am 14. Mai 2014 - 15:40.

    Sehr lecker! 

    Danke für das tolle Rezept. Habe normale dosen Tomaten genommen und extra Kräuter dazu. 

    Mmm schmeckt allen. 

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können