3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Bolognese


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spaghetti Bolognese

  • 500 Gramm Spaghetti
  • 100 Gramm Parmesan, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Portion Suppengemüse, ca. 3 Möhren, Lauch, etwas Sellerie, in Stücken
  • 500 Gramm Rinderhackfleisch
  • 15 Gramm Öl, und etwas mehr zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • 1 Dose geschälte Tomaten, groß
  • 2-3 Teelöffel Zucker
  • Oregano, getrocknet
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Parmesan in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    Die Nudeln in einem Topf kochen.

    Zwiebel, Knoblauch, Möhren, Sellerie und Lauch in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    15 g Öl dazu geben und die Mischung 4 Min./100°C/Stufe 1 andünsten.

    Das Hackfleisch in einem Topf mit etwas Öl gut anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsemischung dazugeben und alles einige Minuten weiter dünsten.

    Dann das Tomatenmark, die geschälten Tomaten, Zucker, Oregano und 1 Würfel Gemüsebrühe dazu gegen, umrühren und 5 - 10 Minuten im Topf köcheln lassen.
    Ggf. nochmal mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

    Spaghetti mit Soße anrichten und mit Parmesan servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare