3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spareribs-Marinade


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1-2 Stück Zwiebeln, Halbiert
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer, Haselnussgroß
  • 100 g Tomatenketchup
  • 70 g Honig
  • 80 g Apfelsaft
  • 3 Spritzer Tabasco
  • 2 EL Worcestersauce
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 TL Senf, Mittelscharf
  • 1/2 TL Paprika, Edelsüß
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Obstessig oder ein anderer milder Essig
5

Zubereitung

    Zubereitung der Marinade
  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Closed lid geben und 5 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern.

    Restliche Zutaten ebenfalls in den Closed lid geben, und auf Stufe 3 für 5 Sekunden vermischen.

    Danach für 16 Minuten/100 Grad/Stufe 2 ohne Meßbecher einkochen lassen.

    Die Marinade reicht für ca. 2,5 kg Spareribs:

    Das Fleisch beidseitig großzügig mit der Marinade einpinseln und portionsweise in Alufolie wickeln. Bei 150 Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 2,5 Stunden im Ofen lassen, danach die Folie öffnen und für 5-10 Minuten unter dem Grill bräunen bzw. auf den Grill geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt aus dem Portal Chefkoch.de - ich habe es wegen des tollen Geschmacks für den Thermomix angepasst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolle Marinade, wir nehmen nur mehr Knoblauch und...

    Verfasst von bluemchen1971 am 1. April 2017 - 08:43.

    Tolle Marinade, wir nehmen nur mehr Knoblauch und noch etwas 🌶...👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Marinade. Danke

    Verfasst von kobold7564 am 1. Mai 2016 - 13:16.

    Sehr leckere Marinade. Danke für dieses himmlische Rezept. Volle Sternchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Marinade hatten wir

    Verfasst von Blackjacker am 29. August 2015 - 15:43.

    tmrc_emoticons.) die Marinade hatten wir gestern Abend für unsere Spareribs und es war perfekt, werden wir beim nächstenmal wieder so machen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt der Hammer!!! Haben die

    Verfasst von Ranzhoferin am 30. Juni 2015 - 19:41.

    Echt der Hammer!!!

    Haben die Marinade schon öfters gemacht. Bei uns gibts nur noch diese "Ripperl". Allerdings lege ich das Fleisch schon einen Tag vorher ein und brate sie dann im Römertopf. Anschließend nur noch kurz auf dem Rost knusprig grillen.

    Sehr lecker.

    Vielen Dank fürs Rezept

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolle Marinade!!!!! Echt

    Verfasst von Gekade am 19. November 2014 - 21:57.

    Ganz tolle Marinade!!!!! Echt zu empfehlen, auch wenn sich die Zutaten im ersten Moment evtl. zu scharf anhören! Keine Angst vor dem Ingwer! Super lecker!!!!!!!!! tmrc_emoticons.) Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, lecker, am leckersten

    Verfasst von conny451 am 16. September 2014 - 20:02.

    Lecker, lecker, am leckersten tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können