3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thai-Hühnchen mit Kokosmilch und Mango


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Thai-Hühnchen

  • 500 g Hühnerbrustfilet, in Würfel ca. 3 cm
  • 20 g Sesamöl, geröstet
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 2 Msp. Koriander
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1200 g Wasser
  • 250 g Basmatireis
  • 100 g Möhren, in Scheiben
  • 200 g Zucchini, in Scheiben
  • 200 g Fenchel, in Scheiben

Soße

  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Kokosmilch
  • 20 g Speisestärke
  • 1 TL Sambal Olek
  • 1 1/2 TL Salz
  • 10 Kirschtomaten, halbiert
  • 1 reife Mango, gewürfelt
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

     

    Den Boden des Varoma-Einlegebodens mit Backpapier belegen.

     

    Sesamöl, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Salz und Pfeffer in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 3 verrühren.

     

    Hühnchenfleisch zugeben, mit dem Spatel vermischen und auf dem vorbereiteten Varoma-Einlegeboden verteilen.

     

    Closed lid nicht ausspülen!

     

    Wasser in den Closed lid geben, Gareinsatz einhängen und Reis einwiegen. Den Reis mit dem Spatel durchfeuchten. Varoma-Behälter aufsetzen und Möhren, Zucchini und Fenchel einwiegen. Varoma-Einlegeboden einsetzen, Varoma verschließen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

     

    Inhalt vom Varoma und Gareinsatz umfüllen und warm stellen. Closed lid leeren, dabei Garflüssigkeit auffangen.

     

    Knoblauch in den Closed lidgeben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 200 g Garflüssigkeit, Kokosmilch, Speisestärke, Salz und Sambal Olek zugeben, 5 Sek./Stufe 5 mischen und 4 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen. Tomaten zufügen und 1 Min./100°C/Stufe 2 weiterköcheln. Zum Schluß die Mango zugeben und 20 Sec./Stufe 1 Counter-clockwise operation untermischen. Dann die Sauce abschmecken, mit Fleisch und Gemüse mischen und mit Reis servieren.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich leg gerne ein paar Tomatenhälften und Mangowürfel beiseite und dekoriere damit die Teller.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Uns hat es leider gar nicht geschmeckt....

    Verfasst von SN2105 am 5. Juli 2017 - 15:50.

    Uns hat es leider gar nicht geschmeckt.
    Es schmeckte nur nach Kokosmilch.
    Man hat keinen Unterschied zwischen Gemüse und Mango mehr geschmeckt.
    Für mich hat es nichts mit Thai zu tun, Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Fleisch war leider nicht durch Trotzdem...

    Verfasst von engelchen21 am 7. Juni 2017 - 13:28.

    Das Fleisch war leider nicht durch. Trotzdem geschmacklich sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept, besonders die Kombi mit der...

    Verfasst von Kerstin201603 am 17. November 2016 - 22:41.

    Schönes Rezept, besonders die Kombi mit der Mango hat uns geschmeckt. Da ich kein Sambal Olek hatte habe ich rote Curry-Paste genommen. Ich werde es auch in Zukunft so machen. Das Fleisch war leider nicht durch. Mir war es auch zuviel Fleisch und ich schneide die Würfel nächstes Mal kleiner. Wird wieder gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht ganz unser Geschmak....

    Verfasst von SelPla am 6. November 2016 - 18:30.

    Nicht ganz unser Geschmak.

    Der Soße fehlte irgendwie der Pep und der Reis war zu Weit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Soße!...

    Verfasst von Litz am 30. Oktober 2016 - 17:01.

    Super leckere Soße!

    Hab hauptsächlich die Soße ausprobiert. SUPER LECKER! Die Cocktail-Tomaten geben den Pfiff auf die leckere Soße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim nächsten Mal werde ich die Zucchini und...

    Verfasst von Webberli am 21. Oktober 2016 - 02:54.

    Beim nächsten Mal werde ich die Zucchini und die Karotten dünner schneiden, waren noch sehr roh.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr Gutes Gericht

    Verfasst von Jürgi21 am 30. September 2016 - 10:34.

    Ein sehr Gutes Gericht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Habe es jedoch etwas

    Verfasst von aguse23 am 5. September 2016 - 21:10.

    Lecker.

    Habe es jedoch etwas abgewandelt z.B habe ich Curry Paste, 400g Kokosmilch, keine Garflüssigkeit, Zusätzliche Gewürze und Zitronensaft genommen. 

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker. ich habe es ohne

    Verfasst von Wumelchen am 30. August 2016 - 23:36.

    sehr lecker. ich habe es ohne sambal olek gemacht, so konnten die kinder auch entspannt mit essen. nur das fleisch habe ich vorher in der pfanne angebraten um bessere röstaromen zu erhalten. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Spoon am 30. August 2016 - 14:48.

    Sehr lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!!!! Haben es

    Verfasst von Brasina 82 am 5. August 2016 - 23:01.

    super lecker!!!! Haben es schon mehrmals gekocht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klang sehr gut,

    Verfasst von Grebe-Katja am 3. August 2016 - 19:17.

    Das Rezept klang sehr gut, aber mein Geschmack ist es leider nicht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War erst sehr skeptisch mit

    Verfasst von Malediven 24 am 28. Juli 2016 - 23:40.

    War erst sehr skeptisch mit Fenchel aber super lecker ! Meine Männer haben alles aufgegessen ,ist auf alle Fälle weiter zu empfehlen ! 

    Mixingbowl closed M.S.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Jetzt schon

    Verfasst von lila2 am 28. Juli 2016 - 11:07.

    Sehr gut. Jetzt schon mehrfach aufgetischt.......... . Auf jeden Fall mal ausprobieren!!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist der Hammer. Super lecker. Habe noch...

    Verfasst von Spanish-dancer am 25. Juli 2016 - 00:53.

    Das Rezept ist der Hammer. Super lecker. Habe noch frischen Koriander hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Es hat uns sehr gut

    Verfasst von Ham-Engelchen am 23. Juli 2016 - 16:52.

    Danke!

    Es hat uns sehr gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute traute ich mich an das

    Verfasst von Samkatze am 23. Juli 2016 - 15:08.

    Heute traute ich mich an das Rezept und es war köstlich. Ich habe es auch mit roter Currypaste gekocht.

    Mein Mann hat mir gleich ein paar "Küchensterne" verliehen, denn das gibt es bestimmt noch einmal.

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe wie

    Verfasst von Oeyni79 am 21. Juli 2016 - 23:18.

    Sehr lecker! Habe wie onkeltoto Sambal Olek durch einen guten TL Rote Currypaste ersetzt und das Salz durch 2-3 Löffel Fischsauce. Aus Versehen habe ich mehr Kokosmilch genommen (ca. 350 ml), schmeckte aber dennoch prima. Der Basmatireis war sehr schön klutschig, wie es sich gehört. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe heute das

    Verfasst von Anutermi am 21. Juli 2016 - 21:31.

    Sehr lecker!

    Habe heute das Rezept nachgekocht und es hat uns sehr gut geschmeckt. Allerdings fanden wir es nicht so sehr asiatisch und das nächste mal werde ich noch viel mehr würzen. Wird es definitiv noch öfter bei uns geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht ganz mein Ding. Soße zu

    Verfasst von DieLangis am 21. Juli 2016 - 21:23.

    Nicht ganz mein Ding.

    Soße zu dünn und irgendwie fehlte der Pep.

    Vielleicht probiere ich es nächstes Mal mit Curry Paste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper lecker und

    Verfasst von lililulu am 21. Juli 2016 - 14:39.

    Suuuuuper lecker und einfach!

    Tolle Nährwerte und super sättigend, eines meiner neuen Lieblingsrezepte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat lecker geschmeckt, nur

    Verfasst von onkeltoto am 19. Juli 2016 - 12:44.

    Hat lecker geschmeckt, nur habe ich das noch ein bisschen mehr "Thai" gemacht. Sambal Olek hab ich jedenfalls noch in keinem Thaigericht gefunden Big Smile . Für mich gehört einfach noch ein bißchen Fischsoße dazu - hier  2 Esslöffel- , bekommt man eigentlich mittlerweile in jedem Supermarkt, noch ein spritzer Zitrone und ganz wichtig etwas Rohrzucker/Brauner Zucker oder wie bei den Thais Palmzucker. (1 Esslöffel sollte genügen) Statt dem Sambal Olek habe ich rote Currypaste genommen, hier sollte man auch sparsam mit umgehen ( 1 TL)  weil höllisch scharf (je nach geschmacksempfinden ) . Cooking 6

    Und noch ein Tip wer es süss fruchtig mag - Im letzten Schritt für die Soße : Statt der Mango kann man 1 komplette Dose Lychees nehmen , zusammen mit dem Fruchtsaft, dann aber etwas weniger Wasser und Zucker verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker Gestern hab

    Verfasst von monikrug38 am 19. Juli 2016 - 11:59.

    War sehr lecker tmrc_emoticons.;)

    Gestern hab ich es nachgekocht, das Fleisch und die Soße sind gut gelungen. Mir hatte der Reis nur zu wenig Salz.

    Meinem Mann hat es auch Supi geschmeckt, werde es bestimmt bald wieder machen. Dann würze ich den Reis etwas mehr tmrc_emoticons.). Ach ja ...es war das erste Mal das ich mich an Fenchel rangetraut hab Big Smile .

    Danke für das leckere Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hat uns richtig gut

    Verfasst von daktylus am 18. Juli 2016 - 22:41.

    Das hat uns richtig gut geschmeckt, obwohl ich sehr skeptisch war, weil gewisse Zutaten wie z. B. Tomaten untypisch sind. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wird es

    Verfasst von Lesarosilber950 am 18. Juli 2016 - 00:25.

    Super lecker! Wird es bestimmt wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz, ganz tolles

    Verfasst von Sabine0207 am 17. Juli 2016 - 21:45.

    Ein ganz, ganz tolles Gericht. Unser Gast war auch total begeistert. Vielen Dank für das klasse Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat sehr lecker geschmeckt,

    Verfasst von Tiffany57 am 17. Juli 2016 - 19:28.

    Hat sehr lecker geschmeckt, gibt's bald wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Besonders

    Verfasst von Dreierbande am 17. Juli 2016 - 17:32.

    Sehr, sehr lecker!

    Besonders die Soße ist absolut klasse. Das Hühnchen haben wir etwas kleiner geschnitten, dann war es aber auch in der angegebenen Zeit durch. Die Soße hatte eine angenehme Schärfe und war toll fruchtig. Das gibt es garantiert genau so wieder. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Bin noch nicht

    Verfasst von googlefish am 16. Juli 2016 - 16:53.

    Sehr lecker!

    Bin noch nicht Fan der asiatischen Küche, wollte es aber unbedingt einmal ausprobieren. Bin nicht enttäuscht worden.

    Rezept ist nun gespeichert und wird wieder gekocht. Danke für's einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spontan nachgekocht und für

    Verfasst von Carolinchen80 am 15. Juli 2016 - 22:32.

    Spontan nachgekocht und für super befunden! Hatte Fisch statt Hähnchen und in der Soße etwas Ingwer. Echt lecker!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ich habe das

    Verfasst von AndreaJutta am 15. Juli 2016 - 22:28.

    Sehr lecker ich habe das fleisch etwas länger drin gelassen war dann besser tmrc_emoticons.;-)tmrc_emoticons.-)tmrc_emoticons.-D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mädelskochabend.. Ein Wort..

    Verfasst von TanteKäthe am 15. Juli 2016 - 10:04.

    Mädelskochabend.. Ein Wort.. Lecker..

    mit ein bisschen chilli noch gepimpt. Garzeit auf 28min verlängert da der reis lt thermikochboch so lange dauert und wir keinen Basmati genommen hatten.,ohne Backpapier Fleisch unten rein gab dem Reis ne schöne Farbe..

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gleich ausprobiert

    Verfasst von stebs am 14. Juli 2016 - 08:41.

    Gestern gleich ausprobiert und schon weggefuttert. Habe etwas mehr Samba Olek genommen....passt hervorragend zur Süße der Mango. Sehr lecker! Vielen Dank fürs Einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns geschmeckt, vielen

    Verfasst von Begaiym am 14. Juli 2016 - 01:33.

    Hat uns geschmeckt, vielen Dank ))))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • **Mangohähnchen Hat uns sehr

    Verfasst von elbies am 13. Juli 2016 - 23:39.

    **Mangohähnchen

    Hat uns sehr gut geschmeckt  tmrc_emoticons.)

    Bei mir hat die Garzeit gepasst. Die Fleischwürfel dürfen halt einfach nicht zu dick geschnitten werden.

    Für die Soße habe ich etwas mehr als 200g Kokosmilch und keine Garflüssigkeit aus dem Mixtopf, sondern den Fleischsaft aus dem Varomaeinsatz verwendet. Zum Schluss nach meinem Gusto etwas nachgewürzt - perfekt!

    Vielen Dank fürs Einstellen,

    herzliche Grüße  Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war das Fleisch nicht

    Verfasst von Kötbullar60 am 13. Juli 2016 - 21:39.

    Leider war das Fleisch nicht ganz gar und wir haben auch nachgewürzt, schmeckte interssant, speziell durch die Mango

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, heute habe ich zum ersten

    Verfasst von milchtrinkerin am 13. Juli 2016 - 21:01.

    Hm, heute habe ich zum ersten Mal Fleisch im TM zubereitet, werde ich aber nicht mehr machen ist nicht so mein Geschmack. War bei mir nach der angegebenen Zeit nicht durch, habe es nochmal in der Pfanne scharf angebraten. Außerdem hab ich noch Rote Currypaste, Tom Gha Paste, Saft einer Limette und Zitronenabrieb zugefügt. Mir war es insgesamt nicht pfiffig genug. Trotzdem danke für die Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Geschmack und auch was

    Verfasst von Tini_Mäusi_TM5 am 13. Juli 2016 - 17:22.

    Toller Geschmack und auch was fürs Auge! Ich habe keinen Fenchel genommen, da ich ihn nicht mag und da ich kein Sambal Olek hatte, habe ich rote Currypaste genommen. Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich hervorrangend! Bin

    Verfasst von Schwipp-Susi am 4. Juli 2016 - 00:44.

    Wirklich hervorrangend! Bin zur Zeit auf dem Asia-Tripp und probier auf dem Gebiet allerhand Neues. Und dieses Gericht hat es mir und meiner Familie voll angetan: schnell zu machen, geschmacklich wundervoll asiatisch und (für unseren Gaumen) auch genügend Schärfe. mach ich nun öfters!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt klasse!!

    Verfasst von Schneidmaxi am 23. Januar 2016 - 20:10.

    Schmeckt klasse!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich superlecker, sogar

    Verfasst von Josi64 am 22. Januar 2016 - 07:43.

    Wirklich superlecker, sogar unsere sonst so wählerischen Kinder waren schwer begeistert! Auch die Würze bzw. Schärfe war für uns genau richtig. Verstehe nicht ganz, weshalb manche negativ kommentieren, dass es nicht würzig genug war und sie mussten nachwürzen. Genau das soll man nach meinem Verständnis tun, wenn es im Rezept heißt: "Die Soße abschmecken..."Von mir auf jeden Fall 5 Sterne für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Genau die

    Verfasst von zeus68 am 21. Januar 2016 - 08:26.

    Tolles Rezept! Genau die richtige Schärfe und Asia-Note. Gibts auf jeden Fall wieder tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses Rezept gerade

    Verfasst von Legger Schmecker am 20. Januar 2016 - 19:38.

    Ich habe dieses Rezept gerade gekocht, aber da es uns viel zu nüchtern war musste ich doch um einiges nachwürzen. Die Asia-Note hat leider ein wenig gefehlt. Trotzdem danke für dieses Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr lecker,

    Verfasst von Thorsten18 am 17. Januar 2016 - 10:12.

    Geschmacklich sehr lecker, allerdings wurde bei mir das Fleisch nicht gar und ich musste es noch in die Pfanne legen. Aber für mich kein Grund es nicht wieder zu kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept, allerdings

    Verfasst von SpätzlemitSoß am 15. Januar 2016 - 12:09.

    Leckeres Rezept, allerdings mussten wir deutlich mehr Gewürze verwenden, als im Rezept angegeben, um Geschmack an das Gericht zu bringen. Werde die Soße beim nächsten Mal kräftiger würzen.

    Von der Mango in der Soße haben wir leider nicht viel geschmeckt, obwohl es eine reife, gut schmeckende Mango war. Beim nächsten Mal nehmen wir wahrscheinlich nur Kokosmilch, statt Garflüssigkeit und Kokosmilch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für dieses

    Verfasst von Petra_H am 10. Januar 2016 - 17:59.

    Herzlichen Dank für dieses schöne Rezept!

    Es hat uns allen prima geschmeckt und wir werden es bald wiederholen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von Seeschnecke am 5. Januar 2016 - 11:57.

    Danke für das tolle Rezept! Hat uns allen sehr gut geschmeckt. Insgesamt eine sehr feine Asia-Note und die Mango gibt den letzten Pfiff! Das mach ich öfters tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können