3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toastauflauf mit Ananas-Hackröllchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Toastauflauf mit Ananas-Hackröllchen

  • 2 Stück Zwiebeln
  • 500 g Hackfleisch, halb und halb
  • 100 g Streukäse Gouda
  • 150 g Ananasstücke, aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Paprika rosenscharf
  • 6 Scheibe Kochschinken
  • Butter
  • 6 Scheibe Toastbrot

Soße

  • 0,5 l Texicana Salsa Soße
  • 400 g Sahne

Streukäse

  • 100 g Streukäse Gouda
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln in den Closed lid geben und auf Stufe 5 / 5 Sek. zerkleinern. Mit dem Spatel die Zwiebeln runter schieben. Dann die Ananasstücke, das Hackfleisch, den Käse und die Gewürze zu den Zwiebeln in den Closed lid geben und Dough mode3 Minuten durchmischen.
  2. Aus dem Hackfleischgemisch 8 Röllchen formen und mit dem Schinken umwickeln
  3. Die Auflaufform mit Butter einfetten und das getoastete Toastbrot hineinlegen, so das der Boden belegt ist. Die Schinken-Hackröllchen auf das Toast legen.
  4. Soße
  5. Sahne, Texicana Salsa Soße und evtl. übrig gebliebene Ananasstückchen in den Closed lid geben und 1 Min. / Stufe 2 durchmischen. Soße über die Schinken-Hackröllchen geben und mit dem restlichen Streukäse bestreuen. Anschließend in den vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 30 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren