3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenbulgur mit Hackbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbällchen

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Scheiben Weissbrot
  • 400 g Rinderhack
  • 1 Ei
  • 80 g Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Prise Zimt

Bulgur

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Rapsöl
  • 250 g Bulgur
  • 250 g Wasser
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 100g Feta
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hackbällchen
  1. die Zwiebel halbiert und das Brot in 3s Stufe 8 im Thermi zerkleinern

    alles andere dazu geben und 20s Counter-clockwise operation St 3,5 vermengen

    mit Hilfe eines mittelgroßen Esslöffels Hackmasse entnehmen und zu kleinen Bällchen formen, ich habs sie etwas flach gedrückt und in der Pfanne ca 12 min braten, dabei mehrfach wenden

    währenddessen kann der Bulgur fertig gemacht werden

     

    dafür die Zwiebel im Mixtopf 4s Stufe 5 zerkleinern, das Öl dazu geben und 2 min / Varoma  Stufe 1 andünsten

    Bulgur in den Topf und 2 min / Varoma Stufe 1 unterrühren

    Gewürze, Tomaten und Wasser rein in den Closed lid und 15 min bei 90° Stufe 1 garen

    dann ümfüllen und den würfelig geschnittenen Feta darüber verteilen oder ggf separat dazu reichen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

SEHR einfach und lecker, ein schnelles Gericht aus dem Buch von Vorwerk "Einfach und Lecker", das Foto ist von mir tmrc_emoticons.;)

Fazit

Die Hackbällchen werde ich das nächste Mal etwas kräftiger würzen; Wasser zur Hackmasse war für mich etwas ganz NEUES, aber die Konsistenz fand ich sehr gut.

Empfehlenswert zu probieren, ein gutes Alltagsgericht


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare