Überbackene Schinkenhackfleischröllchen Rezept nicht getestet
Benutzerbild Thermielfe
erstellt: 19.08.2013 geändert: 19.08.2013

3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Überbackene Schinkenhackfleischröllchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Allgemein

  • 8 Scheiben Kochschinken
  • 100 g Gouda

Hackmasse

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 3 EL Paniermehl
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Paprika, edelsüß, nach Geschmack
  • Senf, nach Geschmack

Soße

  • 500 g passierte Tomaten
  • 50 g Sahne
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß
  • 1 EL Oregano
5

Zubereitung

    Schinkenhackröllchen
  1. Gouda, in Stücken, in den Closed lid geben und 5 Sek./St.7 zerkleinern & Umfüllen.

    Closed lid spülen!

    Den Ofen auf 180°C (Heißluft) vorheizen.

    Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek./St. 5 zerkleinern.
    Und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Nun die restlichen Zutaten zu geben und alles 1 Min./Dough mode kneten lassen.

    Die Masse auf den Kochschinkenscheiben gleichmäßig verteilen und mit dem Messer glatt streichen.
    Aufrollen und und in eine Auflaufform legen.

  2. Soße & Backen
  3. Alle Zutaten der Soße in den Closed lid geben und 5 Min./100°C/St.2 aufkochen lassen und über die Soße gießen.

    Nun in den Ofen damit und 20 Minuten garen lassen.

    Ist die Zeit rum, den geriebenen Käse drüber streuen und nochmal 10 Minuten im Ofen überbacken!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe dieses Rezept

    Verfasst von bonbon71 am 6. August 2014 - 21:39.

    Hallo,

    ich habe dieses Rezept schon mehrfach nachgekocht und es war immer ein Hit. Die Teller waren schnell ratzeputz leer. :cooking_1:

    Ich kann es nur weiterempfehlen...

    Nur bei der Soße mache ich die doppelte Portion. ;)

    Einfach nur lecker!!!!

    Liebe Grüße

    bonbon71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Blöde Frage, aber das Bild

    Verfasst von kaddazi am 25. Juni 2014 - 12:40.

    Blöde Frage, aber das Bild passt doch nicht zum Rezept? Das sieht aus wie Gnocchis?  :) Ich probier's jetzt mal aus...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können