3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ungarisches Hähnchengeschnetzeltes


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

  • ca. 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
  • ca. 1 EL Knoblauchpulver
  • ca. 3 - 4 EL Petersilie, ruhig die getrocknete von Al*i
  • ca. 1 EL Majoran, gemahlen
  • 1 Spritzer Zitronensaft, aus den Plastikzitronen
  • 2 Zwiebeln
  • 10 g Öl
  • 400 g Hähnchengeschnetzeltes, bereits kleingeschnitten von Al*i
  • 15 g Tomatenmark
  • 5 g Senf
  • ca. 2 EL Paprika edelsüß
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 1 EL Salz
  • 200 g Wasser
  • Nudeln, egal welche Sorte, beliebige Menge
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ich habe diese Rezept aus dem Kochbuch "So koche ich gerne" abgewandelt, es war ursprünglich das "Ungarische Gulasch"

    1. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    2. Öl zugeben und 3,5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.

    3. Die restlichen Zutaten, bis auf die Nudeln, hinzufügen und ca. 20 Min. 100°/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting garen.

    In der Zeit die Nudeln nach Packungsanweisung im Topf kochen, sodass beides zusammen fertig wird.

    Geschnetzeltes mit den Nudeln vermengen und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Haben noch etwas geriebenen Käse drübergesreut!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry vor lauter Begeisterung

    Verfasst von Heck Tan am 14. Juli 2016 - 00:24.

    Sorry vor lauter Begeisterung hab ich die Sterne vergesse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super würzig, mit Hähnchen

    Verfasst von Heck Tan am 14. Juli 2016 - 00:13.

    Super würzig, mit Hähnchen echt lecker.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Wir haben das heute

    Verfasst von oksana2014 am 22. September 2014 - 01:21.

    Hallo. Wir haben das heute Abend gekocht und war sehr gut,habe zum schlus 50 g Schlagsahne zu gegeben und 3 Minuten gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab´s heute Mittag.

    Verfasst von mimihops68 am 10. September 2014 - 19:12.

    Gab´s heute Mittag. Habe es genauso gemacht wie rieke 110 , von den Gewürzmengen KEINE Eßlöffel sondern Teelöffel und das war perfekt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mh, war sehr lecker, habe

    Verfasst von rieke110 am 6. August 2014 - 20:55.

    Mh, war sehr lecker, habe allerdings gleiche Menge in TL gewürzt. Hat vollkommen gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die 200g Wasser sind schon

    Verfasst von bangie am 18. November 2013 - 12:30.

    Die 200g Wasser sind schon ok, nur finde ich die Gewürze viel zu viel. Ich habe von allem weniger genommen und vom Salz nur einen TL und das war noch zu viel. Ich musste die Sauce mit einem ganzen Becher Schmand verdünnen, dann ging es gerade so. Der Schmand war aber nicht schlecht, dadurch wurde die Sauce etwas dicker. Also wenn man die Gewürze reduziert schmeckt es sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, habe es erst jetzt

    Verfasst von lisL89 am 27. Februar 2013 - 23:24.

    Sorry, habe es erst jetzt gelesen tmrc_emoticons.~

    Ne, dass passt schon, aber wir mögen unser Essen auch immer sehr gut gewürzt. Wenn ihr es lieber etwas weniger gewürzt mögt, nehmt von jedem nur die Hälfte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für's Rezept. Wir haben

    Verfasst von niessenrichie am 8. Dezember 2012 - 17:42.

    Danke für's Rezept. Wir haben es heute Mittag gekocht und genossen. tmrc_emoticons.)

    Super lecker.

    Bei uns gab es wohl keine Nudeln, sondern Spätzle.

    Kann es nur empfehlen. Das wird es wohl bei uns jetzt öfters geben

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ähm, hast Du ggf. etwas

    Verfasst von AnjaBur am 31. Oktober 2012 - 11:24.

    Ähm, hast Du ggf. etwas Flüssigkeit  weggelassen? Mir kommen die 200 g Wasser für 1 Würfel Brühe und die ganzen anderen Gewürze sehr, sehr wenig vor.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe gestern dein rezept

    Verfasst von Maggymee am 28. August 2012 - 22:46.

    Cooking 1 habe gestern dein rezept ausprobiert,bis auf den Kreuzkümmel war es sehr gut,beim nächstenmal werde ich weniger nehmen.


    Gruß Maggymee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können