3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Blumenkohl-Hackfleisch-Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Variation Blumenkohl-Hackfleisch-Eintopf

  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Öl
  • 1 Blumenkohl
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Liter Brühe
  • 400 g Hackfleisch
  • Salz
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 100 g geriebenen Emmentaler
  • 2-3 EL Saucenpulver für helle Sauce
5

Zubereitung

    Blumenkohl-Hackfleischtopf
  1. Die Zwiebeln halbiert 5 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern, aus dem Mixtopf entnehmen und beiseite stellen.

    Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden

    Blumenkohl putzen und in mundgerechte Stücke zerkleinern.

    Die Brühe in den Mixtopf füllen, Garkörbchen einfügen und Kartoffelwürfel in das Garkörbchen geben.

    Zerkleinerten Blumenkohl in den Varomabehälter geben, Varomabehälter aufsetzen und alles 25 Minuten mit Varomastufe garen.

    In einer großen Pfanne das Hackfleisch anbraten, dann die zerkleinerten Zwiebeln zufügen und kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chili würzen.



    Nach Ende der Garzeit den Varomabehälter absetzen, das Garkörbchen entnehmen. Zur Brühe 2-3 Esslöffel Saucenpulver für helle Sauce geben und 1 Min. bei 100° Stufe 1 aufkochen. Geriebenen Emmentaler in den Mixtopf geben und 30 Sekunden bei Stufe 3 mit der Sauce verrühren.

    Kartoffeln und Blumenkohl zum Hackfleisch in die Pfanne geben, Inhalt des Mixtopfs darübergießen, mit den Gewürzen nochmals abschmecken, fertig!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am nächsten Tag schmeckt der Eintopf aufgewärmt noch besser!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist bestimmt sehr lecker, ist schon abgespeichert...

    Verfasst von refu am 26. September 2016 - 19:44.

    Ist bestimmt sehr lecker, ist schon abgespeichert und wird ausprobiert. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können