3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Hähnchen in Gemüserahm "Curry-pfirsich"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gericht

  • 3 Stück Hähnchenbrust, in stück
  • 1 geh. TL Hähnchengewürz
  • 130 g Paprika rot geviertelt, Tomate Paprika aus dem glas
  • 1 Stück Zwiebel, evtl. noch 1 Knoblauchzehe
  • 750 g Gemüsebrühe, nach Belieben abgeschmeckt
  • 250 g Reis (Garzeit 15-20 Minuten)
  • 50 g Pfirsichsaft aus der Dose
  • 1 Dose Pfirsiche, Abtropfgewicht 340g/ in Stücken
  • 2 TL Curry
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Paprika süß
  • 1 Prise Pfeffer
  • 20 g Butter, oder Kokosöl
  • 20 g Mehl
  • 50 g Sahne, oder Milch

  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch mit Hähnchengenwürz würzen und in den Varoma legen
  2. Zwiebel, Paprika in den Closed lid geben und 6 Sek/Stufe 5 zerkleinern
  3. Das Gemüse 5 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten
  4. Gemüsebrühe und pfirsichsaft (aus Dose) zugeben.
  5. Reis in den Gareinsatz wiegen und mit Curry würzen. ( Bitte Vorsicht mit Curry- nicht auf Deckel verteilen, gibt leider unschöne Flecken, die zwar mit der Zeit wieder weg gehen, aber trotzdem nicht sein müssen...)

    Deckel aufsetzen und den Reis kurz bei Stufe 3 wässern. Damit alles gut mit Brühe bedeckt ist! (Sonst kann der Reis nicht richtig durch garen)
  6. Varoma mit den Hähnchenbrüsten aufsetzen, Ananas Stücke in den Varoma Einlageboden verteilen und 20 bis 25 Min./Varoma/ Stufe 1 garen.( 120°tmrc_emoticons.;)
  7. Varoma mit Fleisch, Pfirsich und den Reis beiseite Stellen und Brühe umfüllen.
  8. Mehl und Butter in den Closed lid geben und 2Min./100°/Stufe1 eine Mehlschwitze köcheln
  9. ca. 500g der Garflüssigkeit ( inkl.Gemüse) wieder zugeben und alles 20sek./ Stufe 8 pürieren...

    Nochmal aufkochen!!!
  10. Sahne, oder ersatzweise Milch, Paprikapulver und Pfeffer zugeben und nochmal 2 Min./100°Grad/ Stufe 2 erwärmen.
  11. Fleisch und pfirsiche in die Soße geben, abschmecken und servieren...
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist eine Variation von meinem Hähnchen in Gemüserahm

//www.rezeptwelt.de/hauptgerichte-mit-fleisch-rezepte/h%C3%A4hnchen-gem%C3%BCserahm/383422


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare