3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Chili con Carne scharf


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Chilischoten, in Stücken
  • 1 rote Paprika, geviertelt
  • 30 g Öl
  • 500 g Tatar
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Sambal Oelek
  • 200 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 2 Dosen Pizzatomaten, (à 400 g)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Dose Kidneybohnen, (Abtropfgew. 255 g)
  • 1 Dose Chilibohnen, (Abtropfgew. 285 g)
  • 1 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer

für gute Geschmacksabrundung

  • 1/2 Glas Rotwein
  • 1 Expressocafé
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 8 zerkleinern.Zwiebel, Chilischoten und Paprika zugeben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.Öl und Fleisch in den Mixtopf geben und 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.Tomatenmark und Sambal Olek zugeben und 1 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 dünsten.Wasser, Brühwürfel, Tomaten und Paprika-Zwiebel-Mischung zugeben und 35 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.Kidneybohnen, Chilibohnen, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 erhitzen. Bemerkungen: Überzählige Portionen lassen sich gut einfrieren.
  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Tipp

nach belieben nachschärfen!!

Fleisch vorher etwas anbraten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare