3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Curry Geschnetzeltes


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

.

  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 500 g Putenfleisch, in Streifen
  • etwas Salz Pfeffer
  • 2 EL Curry
  • 30 g Mehl
  • 30 g Tomatenmark
  • 400 g Wasser
  • 2 geh. TL Selbstgemachte Gemüsepaste
  • 125 g Kräuter Creme Fraiche
  • 125 g Joghurt
  • 1 Dose Pfirsichstücke ungesüsst
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln halbieren und in den Closed lid 4sec/Stufe 5. Öl dazu und 3min/Varoma/Counter-clockwise operationStufe 1. Fleisch dazu und 5min/100Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting. Salz,Pfeffer, Curry, Mehl und Tomatenmark dazu und 2 min/100 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting. Wasser und Brühe dazu und 10 min/100 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting Pfirsiche (abgetropft), Creme Fraiche und Joghurt dazu und 3 min/100 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting. Evtl. nochmal mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. 

     

    Wer es fruchtiger mag, kann das Wasser teilweise durch den ungesüssten Pfirsichsaft ersetzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Noch besser schmeckt es wenn man Curry Paste nimmt. Dazu schmecken Spätzle.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare