3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Gulasch mit Salzkartoffeln im Varoma (ohne Alkohol)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Fleisch und Soße

  • 500 g Gulaschfleisch, Schwein
  • 1 Paprikaschote, geviertelt
  • 2 Stück Zwiebeln, geschält, halbiert
  • 450 g Gemüsebühe
  • 25 g Butter
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß, gehäuft
  • bis zu 100 g Cremefine, nach gewünschter Sämigkeit
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Salzkartoffeln im Varoma

  • 1000 g Kartoffeln, geschält, in mundgrechte Stücke geschnitten
  • etwas Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Fleisch und Soße
  1. Zwiebenl in den Closed lid und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.

    Butter dazugeben und 3 Min/100°/Stufe 2 anbraten.

    Gulaschfleisch hineingeben und weitere 4 MIn/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 mit              anbraten.

    Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Senf und die Paprikastücke in den Closed lid geben und       1 Min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 braten lassen.

    Nun mit der Brühe aufgießen

    Danach die Kartoffelstückchen in den Varoma legen und mit Salz bestreuen.

    30 Min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen lassen.

    Varoma mit den Kartoffeln vom TM herunternehmen und in eine Servierschüssel umfüllen.

    Zuletzt die Sahne zu der Soße und dem Fleisch geben und 2 Min/100°/ /Stufe 2 aufkochen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Super für Kinder! 

Mein Sohn liebt es! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt richtig gut,

    Verfasst von Iritter am 21. Mai 2016 - 17:35.

    Schmeckt richtig gut, allerdings war der Gulasch etwas dünn und das Fleisch war zäh und trocken, aber das kann ja auch am Fleisch liegen. 

    Ansonsten prima Rezept. Meine Kinder haben es sehr gerne gegessen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können