3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Sweet Lightning - gefüllter Kürbis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Füllung

  • 1 Stück Tomate
  • 1 Stück Paprikaschote rot
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 100 g Lauch in Scheiben geschnitten
  • 300 g Rindfleisch fein geschnitten, oder Hackfleisch vom Rind
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1/2 - 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Kürbisgewürz
  • 1/2 Bund Petersilie, od. 1 EL gefrorene Petersilie

Kürbisse

  • 2 Stück Chamäleon Kürbis oder Gorgonzola Kürbis
  • 30-50 g Parmesan
  • 100 g Fetakäse klein gewürfelt
  • 1/2 Peperoni, klein geschnitten
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Füllung für Kürbis
  1. Paprika und Tomate in Closed lid 3-4 Sek. Stufe 4 zerkleinern und umfüllen

    Zwiebel und Knoblauch in Closed lid 4 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 3 Min. 100° Stufe 1 dünsten. 2 Sek. Stufe 4 zerkleinern. Fleisch in kleine Streifen oder Würfel schneiden (hacken finde ich hier nicht so gut) und zugeben. Tomatenmark und Gewürze dazu, 6 Min. 100° Counter-clockwise operation Stufe 1 dünsten. Danach das restliche Gemüse zugeben und noch 4 Min. 100 ° Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten. Umfüllen und abkühlen lassen.

    In der Zwischenzeit die 2 Chamäleon-Kürbisse „enthaupten“, Kerne und Kernfasern entfernen und in eine gefettete Auflaufform stellen. Deckel wieder aufsetzen und in den Backofen ca. 30 Min. bei 170° vorgaren.

    Danach zu der abgekühlten Fleisch-Gemüsemasse den fein gehackten Fetakäse geben und unterheben. In die vorgegarten Kürbisse füllen und je nach Geschmack mit mehr oder weniger Parmesan bestreuen. Die Deckel der Kürbisse wieder aufsetzen und in den vorgeheizten Backofen bei 180-200° 15 - 20 Min. garen.

     

10
11

Tipp

Die Chamäleon-Kürbisse sind etwas größer und dickfleischiger als die Sweet-Lighning-Kürbisse und im Geschmack ähnlich.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare