3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von weltbeste Lasagne / mit Rotwein


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 150 g Gouda oder Emmentaler
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 500 g Hackfleisch, halb und halb
  • 1 Dose gehackte Tomaten, mit Flüssigkeit á 400 g
  • 30 g Tomatenmark
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 50 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 600 g Milch
  • 1,5 TL Salz
  • ca. 9 Lasagneplatten, ohne Vorkochen
  • 1/2 Glas Rotwein
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 150g Gouda/Emmentaler in Stücken 10 Sek/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen oder schon geriebenen Käse kaufen

  2.  

    Hackfleischsoße

    1 Zwiebel2  Knoblauchzehen 8 Sek./Stufe 5, dann mit dem Spatel runter schieben und nochmal 8 Sek./Stufe 5

    2 EL Öl2 Min./Stufe 1/Varoma andünsten

    Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  3.  

    IM THERMOMIX:

    500g Hackfleisch halb und halbzugeben 5 Min./Varoma/Sanftrühstufe LINKSLAUF

    1/2 Glas Rotwein, 1 kleine Dose gehackte Tomaten mit Flüssigkeit, 30g Tomatenmark, 1 TL Salz, 1 Würfel Gemüsebrühe/Fleischbrühe, 2 TL Zucker, 1 TL getr. Oreganoalles zugeben, 12 Min./100°/LL/Stufe 1-2

    Soße umfüllen und Topf ausspülen

  4.  

    IM TOPF:

    500g Hackfleisch anbraten, bis keine Flüssigkeit mehr im Topf ist. Man braucht hier kein Öl.die gehackte und in Öl- , Zwiebel- , Knoblauchmischung zugeben und mit Hackfleisch vermischen

    Währenddessen kann man hier gleich mit der Bechamelsoße anfangen.

    1/2 Glas Rotwein1 kleine Dose gehackte Tomaten mit Flüssigkeit30g Tomatenmark1 TL Salz1 Würfel Gemüsebrühe/Fleischbrühe2 TL Zucker1 TL getr. Oregano alles zugeben

  5.  

    Bechamelsoße

    50g Butter 100°/2 Min./Stufe1 schmelzen

    80g Mehlzugeben und 100°/Stufe1/1 Min.

    1 Spritzer Zitronensaft

    600ml Milch, 1,5 TL Salzzugeben und kurz auf Stufe 5 verrühren, 100°/8 Min./Stufe 2 aufkochen, mit dem Spatel evtl. festsitzende Butter-Mehl-Reste lösen und dann nochmal kurz auf Stufe 5 verrühren und abschmecken.

    Bei Bedarf nochmal ein bisschen Salzen und / oder Zitronensaft dazugeben.

  6.  

    1. Bechamelsoße

    2. ca. 3 Lasagneplatten ( ohne Vorkochen)

    3. Hackfleisch

    4. wieder Bechamelsoße

    5. etwas Käse darüber streuen

    6. wieder ca. 3 Lasagneplatten

    7. Hackfleischoße

    8. Beschamelsoße

    und so weiter, bis die Auflaufform voll ist

    Das ganze am Ende mit dem restlichen Käse bedecken, ganz nach belieben wieviel Käse man mag. Ich spare hier nicht tmrc_emoticons.;-)

    Die Auflaufform nun in den vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze bei 200 Grad 30 min. backen.

    Das ist eine Rezeptvariation der weltbesten Lasagne.Ich bin nicht so sehr der Karottenfan in der Hackfleischsoße und hab deshalb diese weggelassen und noch etwas ergänzt.

    Lasst es euch schmecken!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker. Gibt's jetzt öfter.

    Verfasst von akinom5181 am 6. November 2016 - 21:20.

    Super lecker. Gibt's jetzt öfter. Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich einfach der

    Verfasst von Nalini33 am 27. März 2016 - 22:04.

    Geschmacklich einfach der Hammer aber beim nächsten mal werd ich den Anteil an Bechamelsauce reduzieren, war doch etwas flüssig. Aber geschmacklich unschlagbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können