3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Vietnamesisches Rindfleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Vietnamesisches Rindfleisch

  • 200 g Prinzessbohnen
  • 4 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück rote Chili
  • 1 Stücke Knoblauchzehe
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 2 Stück Paprika, rot
  • 500 g Rindergeschnetzeltes
  • 1 gehäufte Teelöffel Speisestärke
  • 400 g Udon-Nudeln
  • 40 g Sojasauce
5

Zubereitung

  1. 1 Die Enden der Bohnen abschneiden, in 2 cm lange Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben.

    2 650g Wasser und 1 TL Salz in den Closed lid geben, Gareinsatz einsetzen und 15 Min./100°C/Stufe1 garen. Den weißen und den grünen Teil der Frühlingszwiebeln getrennt voneinander in dünne Scheiben schneiden. Chili halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch abziehen. Zitronengras flach klopfen, so das es aufbricht. Paprika entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. In einer Schüssel das Fleisch mit Speisestärke , etwas Salz und Pfeffer vermischen. Udon-Nudeln in eine Schüssel geben.

    3. Gareinsatz herausnehmen und Bohnen warmhalten. Nudeln mit der Garflüssigkeit übergießen und 2. Minuten ziehen lassen. Danach absieben.

    4 30g Öl und Fleisch in den Closed lid geben und 3 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting dünsten, danach umfüllen und kurz beiseite stellen. Closed lid säubern.

    5 Knoblauch und Chili im Closed lid 3Sek./Stufe 8 zerkleinern. 20g Öl, Zitronengras, weiße Frühlingszwiebelringe und Paprika zugeben 4 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe1 dünsten. Bohnen, Sojasoße, 10g Weißweinessig, Fleisch und 80g Wasser zugeben und nochmals 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    6 Rinderstreifen und Gemüse mit den UdonNudeln vermengen, auf Teller verteilen und mit grünen Frühlingszwiebeln bestreuen.

    Guten Appetit 😊

    Das Rezept stammt ursprünglich von HelloFresh

    Kann auch mit normalen Nudeln gemacht werden, dann müssen diese natürlich vorher gekocht werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ausprobiert und fuumlr sehr lecker empfunden Das...

    Verfasst von ifeelgood am 19. Mai 2017 - 14:57.

    ausprobiert und für sehr lecker empfunden! Das Fleisch war etwas fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können