3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchen im Schlafrock - der Klassiker neu interpretiert


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 1 Würfel Hefe
  • 600 g Mehl, Typ 550
  • 330 g Wasser
  • 20 g gutes Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Zuckeer

Fleischeinlage

  • 350 g frisches Mett, vom Metzger

außerdem

  • 1 Ei, verquirlt
  • 1 rote Paprika, fein gewürfelt
  • etwas Trüffel-Öl
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 2min./Closed lid/Dough mode kneten.

    Bitte Teigkonsistenz prüfen, er sollte nicht zu weich und nicht zu fest oder trocken sein, ggf. mit Mehl oder Wasser ausgleichen mit 30sec./Closed lid/Dough mode nacharbeiten.

    Teig in eine Schüssel füllen und mind. 1-2Std. im kalten Backofen gehen lassen. Hat der Teig sich nicht innerhalb dieser Zeit verdreifacht, dann die Gehzeit verlängern.

    Teig dünn auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

  2. Zubereiten:
  3. Ofen vorheizen auf 200°.

    Teig portionsweise in Rechtecke oder Kreise ausstechen und mit 1-2 TL Mett und ein paar Paprika-Würfeln belegen, mit wenig Tüffel-Öl beträufeln, umklappen, Ränder gut festdrücken und mit Ei bestreichen.

  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Ofen ca. 20-30min. goldgelb ausbacken.

  5. Etwas auskühlen lassen und warm servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare