3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchengulasch (mit low-Carb Version)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Gulasch

  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 1/2 Paprika rot in Stücken
  • 1 Bund Petersilie, (etwa eine Hand voll)
  • 1 Glas Würstchen (5-6 Stück)
  • 70 Gramm Tomatenmark
  • 550 Gramm Gemüsebrühe
  • 1 EL Worcestersauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1/2-1 TL Salz, je nachdem wie salzig die Brühe ist
  • 1/2-1 TL Kräutersalz, je nachdem wie salzig die Brühe ist
  • 1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 100 Gramm Saure Sahne (Cremef**n), Schmand, Creme Fraiche o.ä.
  • 3 TL Speisestärke +Wasser
  • 15 Gramm Öl
  • 1 Packung frische Tagliatelle aus dem Kühlregal, ca. 250 gramm
  • 250-300 Gramm TK Gemüse nach Wahl
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Gulasch
  1. 1. Zwiebel, Paprika & Petersilie in den Closed lid geben und 5 Sek./ Stufe 5,5, dann mit dem Spatel runterschieben, und wer es noch feiner mag, weitere 4 Sek./ Stufe 5,5 häckseln.

     

    2. Würstchen in ca 7 mm dicke Scheiben schneiden und mit dem Öl und dem Tomatenmark in den Closed lid geben. 4 Min./ Varoma / Linkslauf / Stufe 1 dünsten.

     

    3. In der Zwischenzeit Varoma mit dem Gemüse füllen (in der Mitte etwas freilassen, damit der Dampf durchkommt) und den Einlegeboden mit den Nudeln befüllen.

     

    4. restliche Zutaten - bis auf die saure Sahne und Speisestärke - in den Closed lid geben. Varoma nun auf den Closed lid stellen und 27 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 garen.

     

    5. Nach der Garteit Varoma beiseite stellen und den Inhalt warm halten.

     

    6. Speisestärke mit Wasser anrühren und in den Closed lid geben 3 Min. / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 2 aufkochen lassen und andicken. (Falls die 100 Grad nicht erreicht sein sollten, kochzeit etwas verlängern)

     

    7. Saure Sahne o.ä. unterrühren, abschmecken und alles servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vielleicht noch wichtig zu erwähnen:

Wir sind zu zweit. Da ich abends versuche nicht so viele Kohlenhydrate zu essen, esse ich das Gemüse und mein Freund die Nudeln zum Gulasch.

Um es noch mehr low carb zu halten, könnt ihr zum andicken auch Johanneskernbrotmehl oder Guarkernmehl nehmen.

 

Die Nudeln können natürlich auch extra  gekocht werden, wer es nicht in dieser Version mag.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept, hat sehr gut geschmeckt

    Verfasst von Folli am 24. Februar 2017 - 14:05.

    Tolles Rezept, hat sehr gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker das gibt es öfters

    Verfasst von Luna-anastasia am 22. September 2016 - 16:25.

    Sehr lecker das gibt es öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfache und schnelle

    Verfasst von Ed-Ka-Wi am 20. Februar 2016 - 12:33.

    Einfache und schnelle Zubereitung. Gab's bei uns schon öfter.

    Jetzt wird es langsam Zeit  für die Sterne.

    Statt Nudeln habe ich zucchininudeln gemacht  tmrc_emoticons.)

    mit Blumenkohl als Gemüse. Das ist low Carb pur  tmrc_emoticons.;)

    Volle Sternenzahl  

    Mixingbowl closed  das Leben kann so schön sein  Mixingbowl closed


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfache und schnelle

    Verfasst von Ed-Ka-Wi am 20. Februar 2016 - 12:31.

    Einfache und schnelle Zubereitung. Gab's bei uns schon öfter.

    Jetzt wird es langsam Zeit  für die Sterne.

    Statt Nudeln habe ich zucchininudeln gemacht  tmrc_emoticons.)

    mit Blumenkohl als Gemüse. Das ist low Carb pur  tmrc_emoticons.;)

    Volle Sternenzahl  

    Mixingbowl closed  das Leben kann so schön sein  Mixingbowl closed


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für das tolle

    Verfasst von chepterpeach am 19. Oktober 2015 - 23:30.

    Lieben Dank für das tolle Feedback und die Sterne! Freut mich, dass es euch geschmeckt hat! 

    Liebe Grüße tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wir haben's nur

    Verfasst von .Binchen am 15. Oktober 2015 - 22:19.

    Super lecker! Wir haben's nur mit Gemüse also ohne Reis oder Nudel gegessen. Ein tolles low carb Gericht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die 5 Sterne

    Verfasst von chepterpeach am 6. Oktober 2015 - 17:25.

    Vielen Dank für die 5 Sterne Love , freut mich, dass es geschmeckt hat tmrc_emoticons.) Guter Tipp mit dem Reis, das werde ich nächstes Mal auch probieren! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt richtig gut. Anstatt

    Verfasst von Saliana am 23. September 2015 - 12:27.

    Schmeckt richtig gut. Anstatt Nudeln habe ich einfach Reis im Garkörbchen mitgekocht  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können