3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchengulasch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Würstchengulasch

  • 1 Dose Tomaten, geschält
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 1 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 800 Gramm Kartoffeln
  • 400 Gramm Wiener Würstchen

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Würstchen in Scheiben schneiden.
    Kartoffeln schälen und würfeln, beides zur Seite stellen.
  2. Tomaten in den geben und 15 Sek./ Stufe 10 pürieren. Paprika waschen, weiße Häutchen, Kerne entfernen, in Stücke schneiden und mit 100 g Wasser in den geben und weitere 15 Sek./ Stufe 10 pürieren, umfüllen.
  3. Zwiebeln (evtl. auch Knoblauch) im Closed lid 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzugeben und 3 Min./Varoma Stufe 1 andünsten.
    Gemüsebrühe, restliche 100 g Wasser, Gewürze, Tomaten-Paprikapüree und Kartoffel zugeben und im Closed lid 25 Min./100 °C/ Stufe 1/ Counter-clockwise operation garen.
    Wiener 5 Min. vor Garzeitende hinzugeben.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Alternativ können Kartoffeln vom Vortag verwendet werden.
Schmeckt lecker, wenn diese mit den Würstchen in einer Pfanne angebraten werden und dann die Soße darüber gegossen wird. Bei dieser Variante reduziert sich die "Kochzeit" auf 5 Min.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare