3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

WW - Mediterraner Hirsetopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Möhre, in groben Stücken
  • 2-3 Chili, getrocknet
  • 500 g passierte Tomaten
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Öl
  • Salz
  • 120 g Hirse, gewaschen
  • 1 kleine Zucchini, in mundgerechten Stücken
  • 1 kleine Aubergine, in mundgerechten Stücken
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1/2 TL Liebstöckel, getrocknet
  • 150 g Rohschinkenwürfel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Möhre und Chili in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  2. Passierte Tomaten, Wasser, Salz und Hirse hinzufügen und 10 Min./Counter-clockwise operation/100°/Stufe 1 garen.

  3. Zucchini, Aubergine, Kräuter und Schinkenwürfel zugeben und 8-10 Min./Counter-clockwise operation/100°/Stufe 1,5 fertig garen, nach Belieben noch abschmecken und mit frischen gehackten Kräutern servieren.

10
11

Tipp

Wenn man seine Portion schafft, braucht man sich dafür nur 9 ProPoints anrechnen! Als vegetarische Version kann man statt Schinkenwürfel ca. 45g Sojaschrot dazugeben, um auf die gleichen Punkte zu kommen.

Besonders lecker, wenn man die Aubergine schon vorher mit Salz bestreut und etwas stehen lässt.

Wer es etwas schärfer mag, lässt die Kerne in den Chilischoten und/oder nimmt noch eine mehr.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat uns geschmeckt- mir mehr

    Verfasst von Natse am 23. Mai 2016 - 21:36.

    Hat uns geschmeckt- mir mehr wie den Kindern, werde das nächste Mal noch Knobi dran machen. Habe für uns die Chilis und den Schinken weggelassen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können