3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini gefüllt mit Hackfleisch (lactosearm)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 10 g Olivenöl
  • 1/2 Teel. Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprikapulver
  • 200 g Hackfleisch
  • 600 g Wasser
  • 3 - 4 mittlere Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 2 Teel. Gemüsebrühe
  • 2 Eßl. Ziegenfrischkäse o. Schafskäse
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in den Mixtopf geben und 4 sek./Stufe 5 zerkleinern, das Olivenöl zugeben und 2 1/2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten. Währenddessen die Zucchini waschen, halbieren und mit einem Löffel aushölen, sodass ein Rand stehen bleibt. Das innnere der Zucchini, das Hackfleisch, Salz, Pfeffer und Paprikapulver dazugeben (bei Bedarf nochmal etwas Olivenöl) und 3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 2 andünsten. Zucchini in den Varoma legen (wer möchte kann die Zucchini in ein Schiffchen aus Alufolie tun, dann bleiben sie saftig). Hackfleisch auf die Zucchini geben. Das Wasser und die Brühe in den Mixtopf geben, Kartoffeln schälen, vierteln und in den Gareinsatz geben. 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Zucchini und Kartoffeln zum warmstellen in den Ofen, 100 - 150 g Garflüssigkeit auffangen, 1. Eßl. Ziegenfrischkäse dazu und 3 Min./100°/Stufe 2 kochen. Kartoffeln und Zucchini auf einem Teller anrichten, Soße darüber, ferig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare