3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brennesselgemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Brennesselgemüse

  • 500 g Brennessel, lose, frisch
  • 500 g Wasser
  • 1 Würfel Brühe
  • 1 Zwiebel, klein, halbiert
  • 20 Blatt Bärlauch frisch
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss gerieben, frisch
  • 50 g Sahne
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Brennesselgemüse
  1. Die Brennesseln gründlich waschen, putzen und in den Varoma quetschen, Wasser einwiegen, Brühe dazu und den Varoma auf den Closed lid stellen und 30 Min. Varoma St.2 garen. Wer möchte, kann im Garkörbchen noch Kartoffeln mit garen. Den Kochsud auffangen und die Zwiebel 4 Sek.St.5 zerkleinern. Butter dazu, 2:30 Min. Varoma St.2 und danach Mehl dazu und nochmal Varoma 2:30 Min. St.2 anschwitzen. 100g vom Kochsud und die Sahne dazu 5 Min. 100° St.2 aufkochen. Danch die Brennesseln hinein geben. Wer es gerne feiner möchte, der hackt ihn 3-4 Sek. St.4-5 (je nach dem, wie man es mag) oder man lässt die zerfallenen Blätter so. Dann kurz Counter-clockwise operation 1Min. St.3 rühren.
10
11

Tipp

Möglichst junge Brennesselblätter verwenden. Beste Erntezeit März bis Juni. Die Brenneseln sollten nicht höher als kniehoch sein. Lt. Verschiedener Foren kann man allerdings das ganze Jahr ernten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare