3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Feta Stäbchen mit Kürbis Ratatouille


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Feta Stäbchen mit Kürbis Ratatouille

  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Gemüsebrühe
  • 200 g Milch
  • 180 g Vollkorngrieß
  • 150 g Feta
  • 6
    30h 30min
    Zubereitung 30h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Brühe, Milch, 1 Prise Salz in den Closed lid füllen und 8 Minuten auf 95 Grad / Stufe 1,5 erhitzen
  2. Hartweizengrieß auf das laufende Messer fallen lassen und 2 Mintuen 95 Grad Stufe 2 Counter-clockwise operation
  3. Feta in Stückchen in den Closed lid geben und 30 Sekunden auf Stufe 6 verrühren
  4. Die Masse in eine angefeuchtete flache Auflaufform geben und mindestens 30 Minuten kalt stellen (kann auch länger sein)
  5. Zwiebel 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern und umfüllen
  6. Paprika 4 Sekunden auf Stufe 3,5 zerkleinern (oder alternativ per Hand in schöne Stücke schneiden)
  7. Kürbis in 2 cm große Würfel schneiden
  8. Zwiebeln, Paprika und Kürbis in einer Pfanne in heißem Öl anbraten
  9. Tomaten, Salz, Pfeffer, Thymian und Honig hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen
  10. Grießmasse in Streifen schneiden (etwas größer als Fischstächen), panieren und in etwas Öl ca. 2 Minuten goldbraun braten.
  11. Feta Stäbchen mit Kürbis zusammen anrichten und genießen
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • chrismueller693:irgendwie liegt auch hier ein...

    Verfasst von TM5 User am 3. März 2017 - 20:54.

    chrismueller693:irgendwie liegt auch hier ein technisches Problem vor. Ich gebe die Zutaten zwar mit ein, sie werden aber nicht veröffentlicht.


    Also es sind 400ml Gemüsebrühe, 200ml Milch, 180g Vollkorngrieß,150g Feta, 1 Zwiebel, 400g Hokkaidokürbis, 1 rote Paprika, 425g Tomaten aus der Dose, 4 EL Semmelbrösel, 1TL Honig, 2 TL Thymian

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hast du zu 1 , 2, 3 die Mengenangaben vergessen ,...

    Verfasst von chrismueller693 am 19. November 2016 - 16:40.

    Hast du zu 1 , 2, 3 die Mengenangaben vergessen , oder soll jeder experimentierem ?? Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können