3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Süßkartoffel-Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

1 Zwiebel

  • 1 Stück Zwiebel
  • 500 g Möhren, in Scheibchen geschnitten
  • 200 g Süsskartoffel, in mundgerechten Stücken
  • 300 g Kartoffeln, in mundgerechten Stücken
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprika rosenscharf
  • 1/2 Teelöffel Chiliepulver oder etwas Chilieöl, vielleicht etwas weniger, je nach Geschmack
  • 400 g gehackte Tomaten
  • 300 g Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Prise Zimt
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek Stufe 5 hacken, Öl zugeben

    2.30 Minuten Varoma Stufe 1 andünsten

    Bis auf den Zimt alle Zutaten zugeben und ca 20 Minuten, 100 Grad, Stufe 1  linkslauf. Mit dem Zimt abschmecken. Vorsicht! Zimt wird schnell zu dominant. Dazu etwas Weißbrot oder Ciabatta.

    Da wir uns recht salzarm ernähren werdet ihr vermutlich nachwürzen müssen. Aber das dürfte wohl keine Schwierigkeit darstellen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat mir sehr gut geschmeckt. Zum Sndüsten habe...

    Verfasst von Waldgöttin am 17. November 2017 - 15:46.

    Hat mir sehr gut geschmeckt. Zum Sndüsten habe ich Kokosöl genommen und ein Stück Ingwer mitgemocht. Zum Schluß alles püriert - mag ich lieber😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns gut geschmeckt

    Verfasst von tm_Knut am 28. November 2016 - 19:43.

    Hat uns gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich habe 1 TL

    Verfasst von Sanday am 6. Dezember 2015 - 14:53.

    Super lecker! Ich habe 1 TL Salz genommen! Hat uns besser als "normaler" Möhreneintopf geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können