3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren untereinander- Welt bester Enkel Möhreneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Möhreneintopf

  • 1 Zwiebel, Halbiert
  • 1 Äpfel, Geschält,geviertelt
  • 350 g Möhren, Stücke
  • 500 g Kartoffeln, Stücke
  • 1 gestr. TL Kräutersalz, selbstgem.
  • 1 geh. TL Gemüsebrühepaste selbstgemacht
  • Pfeffer, Nach Geschmack

Ca. 300 g Wasser

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Möhreneintopf
  1. Möhren und Zwiebeln in den Closed lidgeben, 7 sec. Stufe 4

    Alle restlichen Zutaten in den Closed lid geben. 18 min. 95 Grad Stufe 3

    Ich habe dann 3 kleingeschnittene Würstchen mit in den Topf gegeben 15 min. 95 Grad Stufe 1.

    Der Eintopf ist wieder für Kinder bestens geeignet. Ich selbst geb für mich hinterher noch eine ordentliche Prise Pfeffer auf meinen Teller.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Eintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser. Sehr gut dazu sind auch grobe Würstchen, Blutwurst oder Panhas gebraten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, aber irgendwie passt´s

    Verfasst von Motzpuppe79 am 5. April 2016 - 16:00.

    Sorry, aber irgendwie passt´s hier nicht so richtig. Die Angabe zur Portion kann nicht ganz stimmen, soviel schaffe ich alleine nicht. Ich glaube das meine Familie (2 Erwachsene, 3 Kinder (die nicht die besten Esser sind)) mit der angegebenen Menge ganz gut klarkommt. Ich habe die Zwiebel und den Apfel 7 Sek. Stufe 5 zerkleinert und die Möhren und Kartoffel in grobe Stücke geschnitten und das ganze 15 Min. Varoma im linkslauf gekocht. Dann ein paar kleingeschnittene Wiener rein und nochmal 5 Min. Varoma linkslauf. Nach belieben würzen und fertig.

    Alles in allem gutes Rezept, aber zimemlich verwirrend geschrieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hatte mit  ein falsches

    Verfasst von Womofee am 25. November 2015 - 04:49.

     

    Hatte mit Counter-clockwise operation ein falsches Zeichen eingegeben. Sollte einfach nur die Stufe in der man mixt bedeuten. Hab das Rezept nun richtig gestellt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habs so gekocht

    Verfasst von Womofee am 24. November 2015 - 21:31.

    Hallo, ich habs so gekocht mit den Einstellungen. Probiere im Moment ja auch ständig neu aus.  Cooking 1

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich weiß nicht, die

    Verfasst von trilito am 24. November 2015 - 21:08.

    Also ich weiß nicht, die Angaben mit dem Counter-clockwise operation und den Stufen in Kombination in den ersten beiden Schritten können meiner Meinung nach nicht stimmen. Hab die Einstellungen für mich geändert und jetzt läuft die Maschine noch. Mal sehen was raus kommt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können