3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhreneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 Zwiebel
  • 150 g durchwachsener Speck, durchwachsen
  • 450 g Möhren
  • 100 g Kartoffeln
  • ½ l Fleischbrühe
  • 1 Prise Muskat
  • 4 EL Petersilie, gehackt
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel schälen und halbieren. Durch die Deckelöffnung bei Stufe 6 auf das laufende Messer fallen lassen. 2. Speck in grobe Stücke zerteilen. Ebenfalls durch die Deckelöffnung bei Stufe 6 auf das laufende Messer fallen lassen. Dann Zwiebel und Speck 3 Min./100°C/Stufe 2 dünsten. 3. Möhren schälen, in grobe Stücke zerteilen, zu der Masse geben und 15 Sek./Stufe 3 zerkleinern. 4. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in den Mixtopf geben. 5. Brühe und Muskatnuss zugeben und alles nochmals 17 Min./100°C/Stufe 1 garen. 6. Nach Ende der Garzeit Petersilie mit dem Spatel unterrühren. Rezeptvarianten: In einer Pfanne etwas Speck auslassen, eine feingeschnittene Zwiebel darin anbraten und vor dem Servieren über den Möhreneintopf geben.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Kiki.70 am 1. September 2014 - 20:46.

    Sehr lecker und schnell gemacht  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist interessant Reztept

    Verfasst von lopessemedo am 27. April 2014 - 14:33.

    das ist interessant Reztept und sehr gute schmeckt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute deinen Eintopf

    Verfasst von Supernanni am 10. Dezember 2012 - 14:07.

    Habe heute deinen Eintopf gekocht und er hat allen gut geschmeckt.

    Als kleine Abwandlung habe ich in Stückchen geschnittene Bockwurst auf die Kartoffeln gelegt und die Kochzeit um 5 Minuten verlängert. So gab es auch gleich die "Fleischbeilage"! :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Gedicht! Günstig,

    Verfasst von madebymaren am 12. Mai 2012 - 02:09.

    Ein Gedicht!
    Günstig, einfach, schnell gemacht und unglaublich lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SCHNELL EINFACH GUT LECKERRRRRRRRR

    Verfasst von Patgru am 27. Juni 2011 - 16:08.

    SCHNELL und EINFACH gewerkelt.Gelingt zu 100% und schmeckt sehr LECKERRRRRRRRRR.

    für das Einstellen des Rezeptes.5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht nicht..........

       

    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können