3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Petersilien Pesto


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

50g Mandeln - gehobelt

  • 50 g Mandeln, geschält und gehobelt
  • 75 g Pinienkerne
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 100 g Petersilie, glatt
  • 100 g Parmesan, gehobelt
  • 100 g Olivenöl

  • 50 g Mandeln, geschält und gehobelt
  • 75 g Pinienkerne
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 100 g Petersilie, glatt
  • 100 g Parmesan, gehobelt
  • 100 g Olivenöl
5

Zubereitung

    Das beste Petersilien Pesto ;-)
  1. 1. Petersilie waschen und mit der Salatschleuder trocknen

     

    2. Pinienkerne und Mandeln getrennt voneinander mit einem kleinen Schuss Olivenöl in der Pfanne anrösten (mittlere Temperatur) - kurz abkühlen lassen (nicht zwingend erforderlich)

     

    3. Knoblauch schälen und mit Pinienkerne, Mandeln und Parmesan in den Mixtopf ca. 15 Sek./Stufe 8

     

    4. Petersilie hinzufügen 8-10 Sek./Stufe 10

     

    5. Olivenöl hinzufügen und ca. 5 Sek/Stufe 3

    FERTIG

    Das Pesto dann in eine Schüssel und die Nudeln kochen. Ich würz meistens noch bissl mit Salz nach, je nach Geschmack. Was übrig ist geht in ein leeres Glas in den Kühlschrank.

    Wem 4 Zehen Knoblauch zu viel ist, weniger rein tmrc_emoticons.;-) ich liebe Knoblauch tmrc_emoticons.-))

     

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wie lange hällt das Pesto im Kühlschrank

    Verfasst von martina1271 am 26. Juli 2018 - 17:39.

    wie lange hällt das Pesto im Kühlschrank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • unkoimpliziertes Rezept !...

    Verfasst von carla4u am 13. Januar 2017 - 08:20.

    unkoimpliziertes Rezept !

    Verträgt alle Änderungen.............

    Hatte nur 50 g Petersilie und

    50 g Basilikum

    und auch nur 100 g Cashewkerne............hat trotzdem alles prima geklappt und saulecker!!

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Maxie am 17. Oktober 2014 - 17:41.

    Super lecker! tmrc_emoticons.-)

    Viele Grüße


    Maxie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  Danke für das

    Verfasst von jennifer1706 am 4. August 2014 - 11:34.

    Sehr lecker.  Danke für das tolle Rezept.   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können