3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzochieri


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2-3 Stück Kartoffeln, In großen Würfeln
  • 500 g Wirsing, In Quadrate geschnitten
  • 100 g Karotten, gestiftet
  • 150 g Nudeln, Fussili, Penne etc.
  • 1 Knoblauchzehe
  • Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer
  • Chilipulver
  • 800 g Wasser

  • 100 g Parmesan oder Bergkäse, am Stück
5

Zubereitung

    Deftige Gemüsepfanne
  1. Den Käse im Closed lid 10Sek./Stufe 9 zerkleinern und umfüllen.

    Wasser in den Closed lid geben, salzen.

    gewürfelte Kartoffeln in den Gareinsatz geben und einhängen.

    Closed lid schließen und den Varoma mit dem Wirsing und den Karotten füllen. Schließen und 25.Min./Varomastufe/1-2 garen.

    In der Zwischenzeit, knoblauchzehe schälen, Nudeln bissfest garen, große Pfanne mit einem großzügigen Schuss Öl und einem Stück Butter vorbereiten.

    Sobald der TM fertig ist, die Pfanne nicht zu heiß erhitzen und die Knoblauchzehe ausgepresst dazugeben, kurz andünsten und dann die Nudeln, die Kartoffeln und das Wirsinggemüse dazu geben. Die Hitze erhöhen, kurz erhitzen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

    Mit dem geriebenen Käse bestreuen.

    Fertig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit etwas Chilipulver, einem Blattsalat und einem kräftigen Rotwein genießen.

Guten Appetit


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Manchmal sind die einfachsten

    Verfasst von Ess-bar am 11. Dezember 2014 - 21:06.

    Manchmal sind die einfachsten Rezepte die leckersten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, meinem Mann und

    Verfasst von CatrinH am 8. Dezember 2014 - 20:17.

    Sehr lecker, meinem Mann und mir hat es super geschmeckt! Ich war ehrlich gesagt etwas skeptisch aber bin froh dass ich das Rezept probiert habe, es lohnt sich wirklich! Allerdings nur 4 von 5 Sternen weil so viel Abwasch anfällt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können