3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spagetti mit roten Linsen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knobi Zehe
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1 gr. Dose Pizzatomaten, / passierte gehen auch
  • 1 gr. Tasse rote Linsen
  • Salz/Peffer
  • frisches oder getrocknetes Basilikum
  • Öl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen,halbieren in den Closed lid geben und auf Stufe 5/4sec. zerkleinern

    dann den Knobi pressen, dazugeben und alles mit ca 15 g Olivenöl/Rapsöl im

     Closed lid ca 3min/ Varoma/ Stufe 2 andünsten.

    Brühe, Tomaten und Linsen zugeben und alles

    bei 100 Grad auf Stufe 2-3 Counter-clockwise operation ca 20-25 min kochen bis die Linsen weich sind tmrc_emoticons.;)

    Mit Salz/Peffer und Basilikum nach Geschmack würzen.

    Die Soße über frisch gekochte Spagetti geben und schmecken lassen.

    Tip: Je nach persönlichem Geschmack kann man die Soße flüssiger oder dicker kochen,

    ihr müsst dann nur etwas mit den Flüssigkeiten oder den Linsen jonglieren.

     D.h. ausprobieren wie es euch am besten schmeckt.

    Die Soße lässt sich auch super in doppelter Portion kochen und eingefrieren tmrc_emoticons.)

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker

    Verfasst von gorgeous77 am 20. September 2016 - 18:07.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Rezept. Das

    Verfasst von Judith.Jesch am 12. August 2016 - 19:42.

    Super leckeres Rezept. Das wird es bei uns öffter geben. Habe es allerdings mit 400g frischen Tomaten gemach die mussten weg, war trotzdem lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt richtig lecker.

    Verfasst von rappeltine am 7. Mai 2014 - 17:01.

    Schmeckt richtig lecker. Schnell gekocht und dazu noch fleischlos. Danke für das Einstellen des Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • GENIAL!!!!! Simpel, schnell,

    Verfasst von MaMü am 22. Juni 2013 - 22:23.

    GENIAL!!!!! Simpel, schnell, suuuuuperlecker sagen auch die Kinder!!! Was will man mehr?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf der Suche nach

    Verfasst von Lauftanni am 27. November 2012 - 23:01.

    Auf der Suche nach fleischlosen Gerichten, bin ich auf diese Soße gestoßen und habe sie gleich nachgekocht -  wir sind begeistert! 

    Eine gute Alternative an den "fleischfreien" Tagentmrc_emoticons.;) die trotzdem satt macht!

    Sehr lecker, volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir hatten heute mittag

    Verfasst von mondlaub am 20. Juni 2012 - 15:37.

    Wir hatten heute mittag dieses Gericht und ich muss sage, das ich echt ne tolle und unkomplizierte Alternative zur herkömmlichen Pasta mit Hackfleischsoße.

    Danke für das Rezept und 5 Sterne von uns. Das wird es jetzt öfter geben

     

    Viele Grüße von mondlaub

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können